Startseite » Steuerungstechnik/IPC/SPS »

Der Touch Panel PC von ICO lässt sich mit Handschuhen bedienen

Steuerungstechnik
Der Touch Panel PC von ICO lässt sich mit Handschuhen bedienen

ICO_Panel_PC.jpg
Ein integrierter Piezo Buzzer kann akustische Signale, zum Beispiel beim Druck auf den Touchscreen, ausgeben. Bild: ICO Innovative Computer GmbH

Der Raspberry-Pi-10,1-Zoll-Touch-Panel-PC von ICO besitzt einen integrierten 10,1 Zoll Touchscreen, der eine zusätzliche Maus oder Tastatur überflüssig macht und auch mit Handschuhen bedient werden kann. Um den industriellen Anforderungen gerecht zu werden, ist das Display mit der Schutzklasse IP65 gefertigt und widersteht Strahlwasser sowie Staub. Zusätzlich lässt sich der Panel-PC in Temperaturbereichen von –10 bis +70 °C sicher betreiben, ohne das die Hardware dabei Schaden nimmt.

Neben einer 10/100-Mbit-Netzwerkschnittstelle sind eine serielle RS232– und eine RS485-Schnittstelle vorhanden. Zusätzlich zum 40-Pin-Header wurde ein weiterer I2C-Bus integriert. WLAN lässt sich über einen separat erhältlichen USB-WLAN-Dongle herstellen. Ein integrierter Piezo Buzzer kann akustische Signale, zum Beispiel beim Druck auf den Touchscreen, ausgeben. Abgerundet wird die umfangreiche Ausstattung mit einer Real Time Clock, drei USB-2.0-Ports sowie einem Stereo-Audio-Ausgang. Optional erhältlich sind Module, die direkt an den 40-Pin-Header gesteckt werden können und die Anschlüsse über Schraubklemmen zugänglich machen, beispielsweise IO-Karten, aber auch eine 8-Kanal-Relais-Karte.

Weitere technische Details

Basierend auf dem CM3+ Compute Modul besitzt der Panel PC eine Cortex-A53 ARM CPU mit 1,2 GHz sowie 1 GB Arbeitsspeicher. Als Speichermedium kommt ein 32 GB großes eSSD-Modul zum Einsatz, welches deutlich schneller und auch robuster gegenüber den sonst üblichen SD-Karten ist. Ein passendes Raspberry Pi OS mit den notwendigen Treibern für den Touchscreen ist bereits vorinstalliert und kann an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Auf Anfrage sind auch Displaygrößen in 7“ und 15“ mit IP65-geschützter Front auf Basis des CM3+ Moduls erhältlich.

Kontakt:

ICO Innovative Computer GmbH
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez/Lahn
Tel. +49 6432 9139-0
Mail: vertrieb@ico.de
www.ico.de



Hier finden Sie mehr über:
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de