Startseite » Steuerungstechnik/IPC/SPS »

CPU-Update macht Box-PC von TL Electronic flexibler

Steuerungstechnik
CPU-Update macht Box-PC von TL Electronic flexibler

TL_Electronic_Box_PC_CPU-Update.png
Mit seinem PCI-Express-Erweiterungsslot ist der Box-Industrie-PC ITMH100 besonders flexibel. Bild: TL Electronic

Box-Industrie-PCs überzeugen durch opulente Ausstattung auf ultra-kompaktem Raum. Im Booksize-Format von gerade einmal 276 x 207 x 60 mm (B x T x H) bieten sie eine hohe Vielfalt hochwertiger Komponenten. Das gilt auch für das neue Modell der M-Serie von Winmate, einem Partner von TL Electronic.

Allerdings spielt der ITMH100 mit seinem CPU-Upgrade auf den Intel Core i5 der 11. Generation (Tiger Lake) in einer anderen Liga als sein Vorgänger, der auf der Kaby-Lake-Architektur basierte: Angesichts einer variablen Taktung von 2,4 bis 4,2 GHz (Turbo) bewältigt der i5-1135G7-Prozessor auch anspruchsvollste Industrie-Aufgaben im Dauerbetrieb. Der optional bis 64 GB(2 x 32) aufrüstbare Arbeitsspeicher sowie eine Intel Iris Xe Grafikkarte gewährleisten die problemlose Verarbeitung intensivster Datenmengen. Auch seitens der Konnektivität lässt der ITMH100 keine Wünsche offen: Mit vier USB-, je zwei LAN-, COM-, und Display-(1 x DP, 1 x HDMI)-Schnittstellen sowie einer Audio-IO-Buchse lässt er sich mühelos in das jeweilige Produktionsumfeld integrieren. Ein optionaler DIDO-(Digital In/Digital Out)-Port und ein PCI-Express-Port bieten Erweiterungsmöglichkeiten.

Wartungsfreundliches, ultra-flexibles Design

Besonderen Wert hat Winmate auf die Wartungsfreundlichkeit gelegt. So lässt sich die ab Werk installierte 64-GB-SSD-Festplatte im 2,5“-Format ohne Werkzeug gegen ein größeres Speichermedium (bis zu 4 TB) austauschen. Dazu muss lediglich eine Rändelschraube an der Abdeckung gelöst werden – schon lässt sich die Hard-Disk-Bay herausziehen.

Ähnlich unkompliziert gestalten sich Wartungs- oder Upgrade-Eingriffe ins Innenleben, denn das robuste Metallgehäuse ist mit einer leicht zu entfernenden Service-Klappe an der Oberseite ausgestattet, die unmittelbaren Zugriff auf RAM- und Prozessorkomponenten gestattet. (ks)

Kontakt:
TL Electronic GmbH
Bgm.-Gradl-Str. 1
85232 Bergkirchen-Feldgeding
Tel.: +49 8131 33204-0
Mail: info@tl-electronic.de
Website: www.tl-electronic.de



Hier finden Sie mehr über:
Video

LiDAR-Sensoren für die 360-Grad-Rundumsicht...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 3
Ausgabe
3.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Automation Award
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de