Startseite » Steuerungstechnik/IPC/SPS »

Bekenntnis zum Standort Deutschland

Wago baut Kunden- und Schulungszentrum
Bekenntnis zum Standort Deutschland

Neues Kunden- und Schulungszentrum in Minden Bild: Wago
Anzeige
Wago Kontakttechnik GmbH & Co. KG plant am Stammsitz in Minden eine der größten Investitionen der vergangenen Jahrzehnte: Für ein Volumen von mehr als 20 Mio. Euro wird an der Hansastraße ein modernes Kunden- und Schulungszentrum entstehen. Der aus zwei jeweils fünfgeschossigen Büroeinheiten und einem flachen Vorbau bestehende Komplex, mit einer Gesamtfläche von rund 13.000 Quadratmetern, soll Platz für etwa 250 Büroarbeitsplätze bieten. Zudem werden dort Räume für Schulungen, Besprechungen sowie Tagungen geschaffen. Der Neubau wird erster Anlaufpunkt für Besucher: Die offen gestaltete Empfangshalle mit Ausstellungsflächen bildet künftig das Entrée. Nach derzeitigem Planungsstand soll das Bauwerk, in dem auch eine neue zentrale Kantine für die Mindener Belegschaft entsteht, voraussichtlich im Herbst 2015 bezogen werden. Der Baubeginn ist für den Frühsommer 2014 terminiert. Das lichtdurchflutete Gebäude wird auf einer Grundfläche von rund 3.200 Quadratmetern das Gesicht des Werksgeländes nördlich der Gustav-Heinemann-Brücke durch eine klare, zeitlos moderne Architektur prägen und sich zugleich in die Wago-Silhouette einfügen. Die beiden Büroeinheiten werden hauptsächlich im ersten und zweiten Obergeschoss durch Skywalks mit den benachbarten Gebäuden verbunden.

Der anhaltende Expansionskurs des Familienunternehmens macht die Großinvestition erforderlich. Allein in den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Mitarbeiter in Minden um rund 800 auf über 1.800 angestiegen. „Mit dem neuen Gebäude tragen wir nicht nur dem steigenden Platzbedarf Rechnung, sondern können unsere internen Abläufe, etwa durch eine leistungsfähigere Kantine und das Bündeln von Konferenz- und Schulungsbereichen, spürbar verbessern“, berichtet Gerard Paul Darroch, Architekt im Facility-Management bei Wago. „Auch damit bekennen wir uns zum Standort Deutschland. Allein 2013 haben wir rund 50 Mio. Euro investiert, davon mehr als 60 Prozent in der Bundesrepublik. Das für 2014 prognostizierte Wachstum ist eine wichtige Voraussetzung, um die hohen Investitionen in die Entwicklung neuer Produkte sowie in neue Gebäude tätigen zu können“, betont Wago-Geschäftsführer Sven Hohorst.
Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de