Startseite » Smart Factory »

IoT-Plattformkonferenz 2020 der ZVEI-Akademie

Schwelle zum neuen Industriezeitalter
IoT-Plattformkonferenz 2020 der ZVEI-Akademie

IoT-Plattformkonferenz ZVEI-Akademie
Am 13. Mai 2020 veranstaltet die ZVEI-Akademie in Frankfurt am Main die zweite IoT-Plattformkonferenz – annähernd 100 Entscheider aus 58 Unternehmen informierten sich 2019 über die Nutzenpotenziale und die Einsatzgebiete von IoT-Plattformen Bild: ZVEI-Akademie
Anzeige

Annähernd 100 Entscheider aus 58 Unternehmen der Elektroindustrie informierten sich bei der ersten Auflage 2019 über die Nutzenpotenziale und die Einsatzgebiete von IoT-Plattformen. Zahlreiche Best Practice Vorträge berichteten über erfolgreiche Auswahlverfahren von IoT-Plattformen und deren Implementierung. Daran anknüpfend wird nun am 13. Mai 2020 in Frankfurt am Main mit einer fortgeführten Diskussion sowie weiteren Praxisbeispielen die zweite IoT-Plattformkonferenz veranstaltet.

An der Schwelle zum neuen Industriezeitalter gelten Plattformen als Schlüsseltechnologie, vor allem wenn es um die Vernetzung der Maschinen untereinander, der Evolution der Geräte von einfach zu smart sowie der Planung intelligenter Abläufe in der Produktion geht. Die IoT-Plattform wird auf diese Weise zu einer weiteren Schnittstelle auf der die technologische und wirtschaftliche Verflechtung vertieft wird. Unternehmen erkennen die enormen Geschäftspotenziale und treten zunehmend sowohl als Nutzer als auch als Betreiber von digitalen Plattformen auf.

Der Informationsbedarf bezüglich der richtigen IoT-Plattform ist nach wie vor groß, da die Auswahl der richtigen Plattformanwendung angesichts der Vielzahl der Angebote zu einer Herausforderung geworden ist. Umso wichtiger ist die Entwicklung einer durchdachten Auswahlstrategie: Was soll mit der IoT-Plattform erreicht werden? Sollen die Endgeräte oder Anlagen intelligenter werden, oder der gesamte Produktionsprozesse? Benötigt das Unternehmen beides oder sogar überhaupt keine IoT-Plattform?

Experten berichten über ihre Praxiserfahrungen. Darüber hinaus werden rechtliche Fragestellungen besprochen und verschiedene Anbieter stellen ihre Plattformen vor. ik

Kontakt:
ZVEI-Services GmbH
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
Tel.: +(49)69 6302-200
E-Mail: zsg@zvei-services.de
Website: www.zvei-akademie.de/iot-plattform


Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video aktuell

Bei einem Rundgang über die SPS 2019 sprechen wir mit Vertretern verschiedener Aussteller und stellen einige neue Lösungen und Produkte vor.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de