Startseite » Smart Factory »

TL Electronic bietet Industrietablets und IoT-Gateways von Winmate

Einfache Integration in Cloud-Software
Industrietablets von TL Electronic mit Microsoft-Azure-Zertifizierung

Industrietablets TL Electronic iot-gateways Winmate
TL Electronic bietet die Industrietablets der M101 Serie und die EAC Mini IoT-Gateway-Familie von Winmate mit einer Microsoft-Azure-Zertifizierung an Bild: TL Electronic GmbH
Anzeige

Die TL Electronic GmbH, Bergkirchen-Feldgeding, bietet Rugged Tablets der M101 Serie und die EAC Mini IoT-Gateway-Familie von Winmate mit einer Microsoft-Azure-Zertifizierung an. Kunden können damit schnell und einfach IoT-Lösungen mit getesteter und verifizierter Hardware und Software im Zusammenhang mit Microsoft Azure IoT-Diensten realisieren. Alle Geräte mit dieser Zertifizierung ermöglichen es, den Datenfluss zu definieren und Felddaten auf der Microsoft Azure Cloud-Service-Plattform auszutauschen.

Ausstattung der Industrietablets

Die Rugged Tablets M101S und M101P haben einen Display-Formfaktor von 10,1 Zoll. Das M101P ist mit dem sparsamen Intel Apollo Lake N4200 Prozessor ausgestattet, das M101S mit dem leistungsstarken Intel Core i5–7200U Kaby Lake Prozessor. Die Industrietablets haben ein wasser- und staubdichtes Gehäuse der Schutzart IP65 und unterstützen vielseitige Kommunikationsoptionen (GPS, Wi-Fi, Bluetooth, 4G LTE) und Datenerfassungsmethoden (Barcode-Lesegerät, RFID-Lesegerät, Smartcard-Lesegerät).

IoT-Gateways als Kommunikationsbrücke

Die EAC Mini IoT-Gateways sowie die Embedded-PCs EACIL20, EACIL21, EACIL67 und EACFA20 wurden als stabile, sichere Kommunikationsbrücke zwischen lokalen Geräten, Sensoren und der Cloud entwickelt. Der kompakte EACIL20 verfügt über eine breite Palette an Erweiterungsmodulen, die eine Vielzahl von Optionen für zusätzliche serielle Schnittstellen und USB-Ports für Verbindungsoptionen wie Wi-Fi und 4G LTE bieten. Der EACIL21 und der wasser- und staubgeschützte EACIL67 sind mit USB-Type-C-Technologie ausgestattet und können gleichzeitig eine Display-Ausgabe bedienen, USB-Daten übertragen und bis zu 15 W (5V/3A) Leistung liefern. Der EACFA20 verfügt über viele Erweiterungsmodule mit verschiedenen Optionen für zusätzliche serielle Schnittstellen wie CANBUS und digitale E/A oder drahtlose Verbindungsoptionen mit 4G LTE. sb

embedded world 2020: Halle 1, Stand 1/152

Kontakt:
TL Electronic GmbH
Bgm.-Gradl-Str. 1
85232 Bergkirchen-Feldgeding
Tel.: 08131 33204–0
E-Mail: info@tl-electronic.de
Website: www.tl-electronic.de


Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de