Startseite »

Smart Factory und Industrie 4.0 in der praktischen Anwendung

Smart Factory

Smart Factory

Die smarte Fabrik (Smart Factory) ist die Umsetzung der Industrie 4.0 in der Praxis. Ziel ist, qualitativ bessere und kundenindividuellere Produkte ökonomisch sinnvoll zu produzieren – nicht ohne die Energie- und Ressourceneffizienz im Blick zu behalten. Bild: Ryzhi/Fotolia.com

Meldungen zur Smart Factory

Webinar-Tipp zu Mehrwerten per IIoT: Aufzeichnung verfügbar!

Anzeige

Weitere Meldungen zur Smart Factory

Eplan eView im Schaltschrankbau bei IWS

Cloudpower im Schaltschrankbau

Um Engineeringdaten im Schaltschrankbau standortübergreifend und cloudbasiert zu nutzen, setzt IWS auf Eplan eView. Mit der Cloud-Anwendung ist es dem...

Industrie 4.0 im globalen Kontext – ein Überblick

Serie Industrie 4.0 im globalen Kontext – Teil 2: Frankreich

Digitale Zukunft á la Française

Welche Bedeutung hat das Thema Industrie 4.0 im globalen Kontext? Im zweiten Teil der Serie „Industrie 4.0 global“ der elektro AUTOMATION steht Frankreich im...

mehr lesen
Anzeige

Roundtable Industrie 4.0



An der Diskussion nahmen teil:

  • Dr. Roman Dumitrescu, Direktor Fraunhofer IEM(Fraunhofer-Einrichtung für Entwurfstechnik Mechatronik)
  • Armin Glaser, Leiter Produktmanagement, Pilz GmbH & Co. KG
  • Johannes Kalhoff, Leiter Technology Management im Bereich Corporate Technology, Phoenix Contact GmbH & Co KG
  • Thomas Lantermann, Senior Business Development Manager der Factory Automation Business Group, Mitsubishi Electric Europe BV
  • Bernhard Müller, Geschäftsleitung, Sick AG

Moderation:

  • Nora Nuissl, Redaktion Industrieanzeiger
  • Andreas Gees und Michael Corban, Redaktion elektro AUTOMATION

Video-Übersicht:


Einen ausführlichen Artikel zum 2. Roundtable Industrie 4. 0 gibt es hier.

Weitere Meldungen zu Smart Factory und Industrie 4.0

Digitaler Zwilling als Schnittstelle physischer Industrieprodukte

Pepperl+Fuchs ist Gründungsmitglied der IDTA

(ge) Pepperl+Fuchs in Mannheim unterstützt als Gründungsmitglied die Industrial Digital Twin Association (IDTA). Die von den Branchenverbänden ZVEI, VDMA...

Anzeige
Themennewsletter
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de