Startseite » Sensorik »

Posital hat seinem Ixarc-Absolutgeber ein Profinet-Upgrade verpasst

Elektromotoren
Posital hat seinem Ixarc-Absolutgeber ein Profinet-Upgrade verpasst

Posital_Upgrade_PROFINET_IXARC.jpg
Die Absolut-Drehgeber der Ixarc-Baureihe von Posital sind mit einer verbesserten Profinet-Schnittstelle verfügbar. Bild: Posital

Posital hat die Profinet-Kommunikationsschnittstelle für seine Ixarc-Absolutgeber noch einmal optimiert. Beim Upgrade wurde die Geschwindigkeit der Schnittstelle erhöht und die Zykluszeit um den Faktor acht verkürzt (neu: 125 μs). Darüber hinaus konnten neue Funktionen hinzugefügt werden, darunter Beschleunigungsüberwachung und Temperaturwarnungen. Der Output der Drehgeber mit dem modifizierten Interface ist noch flexibler konfigurierbar – und kann so noch genauer auf die Steuerung abgestimmt werden. Jede – auch ungerade – Skalierung ist jetzt möglich.

Die magnetischen Ixarc-Absolutgeber bieten Auflösungen bis 0,005° (16 Bit), eine Genauigkeit bis 0,02° (14 Bit) und ein dynamisches Verhalten, das auf Augenhöhe mit der Performance optischer Präzisions-Encoder ist. Dank ihres kompakten Aufbaus und der kontaktlosen Abtasttechnik fallen die Geber sehr platzsparend und robust aus. Selbst unter feuchten und schmutzigen Umgebungsbedingungen sowie bei Stoßbelastungen bis 300 g sorgen sie für zuverlässigen und sicheren Betrieb.

Multiturn-Modelle ohne aufwändige Getriebe

Multiturn-Modelle, die für eine Reichweite von 65.536 Umdrehungen ausgelegt sind, kommen ohne aufwändige Getriebe und störanfällige Backup-Batterien aus. Der Rotationszähler der Ixarc-Encoder wird mithilfe von Energy Harvesting per Wiegand Effekt autark mit Power versorgt, sodass die Bewegungen der nachlaufenden Welle auch im stromlosen Zustand lückenlos erfasst werden können.

Profinet-Schnittstelle auch für optische Encoder-Gruppe OCD verfügbar

Die aktualisierte Profinet-Schnittstelle ist auch für die optische Encoder-Gruppe OCD verfügbar. Die magnetischen sowie optischen Drehgeber sind in einer Vielzahl mechanischer Konfigurationen erhältlich. Das Spektrum reicht von Optionen in Sachen Gehäusematerial, Montageflansche, Wellentyp und -durchmesser bis zur Schutzart. (ks)

Kontakt:
Posital-Fraba
Zeppelinstraße 2
50667 Köln
Tel.: +49 221 96213-0
Mail: info@fraba.de
Website: www.posital.de

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de