Startseite » Sensorik »

ASC erweitert Familie der piezoelektrischen Beschleunigungssensoren

Kompakt, robust und flexibel konfektionierbar
Piezoelektrische Beschleunigungssensoren von ASC

ASC_PM.jpg
Piezoelektrische IEPE-Beschleunigungssensoren Bild: ASC
Anzeige

(ge) Die piezoelektrischen IEPE-Beschleunigungssensoren ASC P311A15 und ASC P311A25 eignen sich ideal für industrielle Anwendungen. Jetzt erweitert ASC diese Baureihe um einen triaxialen und zwei uniaxiale Sensoren. Die bestehenden Sensoren ASC P311A15 (Side-Connector) und ASC P311A25 (Top-Connector) basieren auf dem Kompressionsprinzip. Sie eignen sich daher besonders für Anwendungen mit andauernden Belastungen bezüglich Vibrationen oder Stößen mit großen Amplituden. Bei den neuen piezoelektrischen Sensoren setzt ASC GmbH in Pfaffenhofen auf das Scherprinzip, wodurch eine kompaktere Bauform erzielt wird und die Einflüsse hinsichtlich Temperaturgradienten und Messobjektdehnungen reduziert werden. Die uniaxialen Varianten ASC P311K-A15 (Side-Connector) und ASC P311K-A25 (Top-Connector) sowie der triaxiale ASC P313P-A15 weisen Messbereiche von 16 g bis 800 g auf, sind in einem Frequenzbereich von bis zu 15 kHz einsetzbar und besitzen eine Full-Scale-Ausgangsspannung von ±8 V. Die Einschwingzeit der piezoelektrischen Sensoren liegt nur noch bei 1 s. Die uniaxialen Varianten sind zudem jetzt in Umgebungen mit Betriebstemperaturen von bis zu 150 °C einsetzbar (bisher: 140 °C).

Kontakt:
ASC GmbH
Ledererstr. 10
85276 Pfaffenhofen
Tel. +498441 7865470
office@asc-sensors.de
www.asc-sensors.de

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de