Startseite » Sensorik »

IFM-Bilanz für 2019: 1 Mrd. Euro Umsatz

Wachstum von insgesamt 5,5 %
IFM-Bilanz für 2019: 1 Mrd. Euro Umsatz

IFM Umsatz Jubiläumsjahr
Christoph von Rosenberg, Vorstand Finanzen IFM Stiftung & Co. KG Bild: IFM Electronic
Anzeige

Im Jahr des Jubiläums – 2019 jährte sich die Firmengründung von IFM zum 50. mal – hat die Unternehmensgruppe erstmals einen Umsatz von 1 Mrd. Euro erwirtschaftet. „Auch, wenn das Wachstum nicht mehr ganz so kräftig war wie im Vorjahr, sind wir mit dem Ergebnis im Jubiläumsjahr zufrieden“, kommentiert Christoph von Rosenberg, Finanzvorstand der IFM-Gruppe, die jetzt veröffentlichten Geschäftszahlen.

Trotz weltweiter Handelskonflikte konnte der Spezialist für innovative Automatisierungs- und Digitalisierungstechnik mit Hauptsitz in Essen seinen Umsatz 2019 demnach wiederum deutlich steigern: Zum Jahresende betrug das Wachstum insgesamt 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders zum Wachstum beigetragen haben die Märkte in Nord- und Südamerika sowie China. „Den deutlichen Abschwung im weltweiten Automobilgeschäft und dem damit in Verbindung stehenden Maschinenbau konnten wir durch ein gutes Wachstum im Bereich der Lebensmittelindustrie sowie der mobilen Arbeitsmaschinen abfedern“, sagt von Rosenberg. Das vorläufige Ergebnis (EBIT) konnte mit 5,6 Prozent (Vorjahr 7,7 Protzent) trotz des dynamischen Geschäftsverlaufs auf einem soliden Niveau gehalten werden.

Neben dem Umsatz stieg auch die Gesamtzahl der aktiven Kunden mit 174.000 auf einen neuen Rekordwert. Und auch die Gesamtzahl der Beschäftigten hat in 2019 erneut zugenommen und lag zum Jahresende bei 7.300 weltweit.

Ein Ausblick auf das laufende Jahr 2020 ist aufgrund der derzeitigen Corona-Krise zum jetzigen Zeitpunkt schwierig. „Das erste Quartal verlief trotz der erheblichen Turbulenzen in China und Europa mit einem Umsatz auf Vorjahresniveau sehr stabil. In den Folgemonaten werden wir jedoch mit einem Rückgang des Umsatzes infolge der weltweiten, konjunkturellen Abkühlung zu rechnen haben“, erklärt Christoph von Rosenberg abschließend. (ik)


Kontakt:

IFM Electronic GmbH
Friedrichstr. 1
45128 Essen
Tel.: +49 2 01 / 24 22-0
E-Mail info@ifm.com
Website: www.ifm.com

Ebenfalls interessant

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 für IFM

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de