Startseite » Sensorik »

Günther Heisskanaltechnik übernimmt Esys

Übernahme der Esys GmbH
Günther Heisskanaltechnik verstärkt Kompetenz um elektronische Systemtechnik

Anzeige

Eines der führenden Unternehmen im Bereich Heißkanal- und Kaltkanaltechnik Günther Heisskanaltechnik hat die auf kundenspezifische Elektronik- und Softwareentwicklung spezialisierte Esys GmbH übernommen und verstärkt damit seine technische Kompetenz rund um die elektronische Systemtechnik.

Zur Esys GmbH

Mit der Integration der Berliner Esys GmbH in die Günther Unternehmensgruppe stellt sich das Frankenberger Unternehmen in allen Bereichen breiter auf, um für die steigenden Kundenanforderungen in Richtung Industrie 4.0 gerüstet zu sein. Esys mit Sitz in Berlin-Prenzlauer Berg entwickelt und fertigt miniaturisierte Elektronik- und IoT-Lösungen sowie moderne Apps und Cloud- und Webanwendungen. Schwerpunkte der kundenspezifischen Entwicklungen und der Elektronik- und IoT-Lösungen sind:

  • die mobile Echtzeitüberwachung sensibler Messdaten verbunden mit Alarmmeldungen sowie die passenden Apps für iOS und Android
  • das Anbinden, Steuern und Auslesen von externen Sensoren per Bluetooth, NFC, Mobilfunk und WLAN

Elektronik-Lösungen werden aber auch zur Ortung und Visualisierung von bewegten Objekten per App oder Web-App mittels Satellitennavigation und Funkbojen-Technologie eingesetzt.

Elektronik en miniature

Die Lösungsansätze von Esys auf Basis von IoT-Standards wie NB-IoT, CAT-M1, Lora oder Lorawan ermöglichen die Analyse und Verfügbarkeit der Daten auf dem IoT-Portal Esys LiveCloud. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht mit der Entwicklung und Fertigung passender Hardwarekomponenten als Prototyp oder Kleinserie, die auch im eigenen Hause produziert werden. Zu den Anwendungen der miniaturisierten Elektronik und der Apps zählen vor allem energieverbrauchsarme Langzeit-Miniatur-Datenlogger für Temperatur, Feuchte, Bewegung, Beschleunigung, Schock und Lage sowie die Füllstandsmessung mit Datenübertragung per Funk, Mobilfunk, Bluetooth, NFC und WLan.

Gefragt ist Esys oft auch als Entwicklungspartner für Forschungs- und Entwicklungsprojekte und als Mitglied in Innovationsnetzwerken.

„Digitales Zugpferd“ im Bereich Elektronik

„Um die nötigen Daten für eine digitale Vernetzung zur Verfügung zu stellen, sind zweifelsfrei zuerst Schritt für Schritt einige technische Voraussetzungen zu schaffen – dieser Herausforderung stellt sich Günther“, erklärt Siegrid Sommer, Geschäftsführerin von Günther Heisskanaltechnik. „Deshalb wird Esys unser neues ‚digitales Zugpferd‘.“ (eve)

Kontakt
Esys GmbH
Schwedter Straße 34a
D – 10435 Berlin
Tel.: +49 (0)30 – 44 32 94 – 0
Fax: +49 (0)30 – 44 32 94 – 10
E-Mail: info@esys.de
www.esys.eu

Günther Heisskanaltechnik GmbH
Industriepark Nord
Sachsenberger Strasse 1
35066 Frankenberg (Eder)
T +49 6451 5008 – 0
F +49 6451 5008 – 50
info@guenther-heisskanal.de
www.guenther-heisskanal.de

Anzeige
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de