Startseite » Security »

Moxa wurde gemäß IEC 62443–4–1 zertifiziert

Security-Lifecycle-Management
Moxa wurde gemäß IEC 62443–4–1 zertifiziert

moxa-iec-62443-4-1_1
Moxa demonstriert mit der Zertifizierung nach IEC 62443–4–1 sein Engagement für die Absicherung industrieller Netzwerke. Bild: Moxa Europe GmbH
Anzeige

Die Moxa Inc. erhält die Zertifizierung gemäß der IT-Sicherheitsnorm IEC 62443–4–1. Teil 4–1 der Norm IEC 62443 definiert einen sicheren Entwicklungs-Lebenszyklus für die Entwicklung und Wartung sicherer Produkte, die in industriellen Automatisierungs- und Steuerungssystemen zum Einsatz kommen. Das Zertifikat nach IEC 62443–4–1 bestätigt, dass das Unternehmen vom ersten Tag des Produktentwicklungsprozesses an eine „Secure by Design“-Methodik umgesetzt hat, die ein lückenloses Security-Lifecycle-Management und Patch-Management beinhaltet. Dieses Zertifikat bescheinigt dem Unternehmen zudem die Kompetenz, Schwachstellen zu erkennen und zu beseitigen und zusammen mit Kunden an der Verringerung ihrer Risiken zu arbeiten.

Die Tests und das Audit für die Zertifizierung wurden von LCIE Bureau Veritas durchgeführt; ausgestellt wurde die Zertifizierung von der Zertifizierungsstelle IECEE. (eve)

Kontakt
Moxa Europe GmbH
Einsteinstraße 7
D-85716 Unterschleissheim
Tel: +49 89–37003990
Fax: +49 89370039999
europe@moxa.com
www.moxa.com

Anzeige
Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de