Startseite » Schaltschrank »

Spelsberg ergänzt die GEOS-Produktreihe um Schaltschränke

Betriebsmittel noch besser geschützt
Spelsberg nun mit GEOS-Schaltschränken

Spelsberg GEOS-Schaltschränke
GEOS-Schaltschränke eignen sich sowohl für die Innenraumaufstellung in der Industrie Bild: Spelsberg
Anzeige

Die GEOS-Leergehäuse von Spelsberg haben sich in der Praxis bewährt. Nun ergänzt das Unternehmen in Schalksmühle das Produktportfolio um Schaltschränke. Diese bieten alle bekannten Eigenschaften der GEOS-Serie wie das flexible Baukastensystem, Prüfzeugnisse auch für internationale Märkte und robustes Material. Darüber hinaus gewähren sie zusätzlichen Schutz für die elektrischen und elektronischen Komponenten selbst in rauen Umgebungen, zum Beispiel in der Industrie und bei der Freiluftaufstellung. Dabei sind die Schränke besonders anwenderfreundlich konzipiert.

Inhaltsverzeichnis

1. Ausgelegt auf eine lange Lebensdauer
2. Universell im Einsatz

Die Gehäusetüren der GEOS-Schaltschränke gibt es in grauer oder transparenter Ausführung. Letztere erlaubt beispielsweise das Ablesen von Anzeigen, während Befehls- und Meldegeräte ohne Einfluss auf die technischen Eigenschaften geschützt bleiben. Sonst übliche mechanische Nachbearbeitungen, beispielsweise zum Einbau eines Sichtfensters, entfallen somit vollständig. Einschränkungsfreies Arbeiten am offenen Gehäuse bei gleichzeitig guter Bedienbarkeit gewährleisten die Türen dank ihres großen Öffnungswinkels von über 180°. Optionale Türfeststeller erlauben zudem das Festsetzen der Tür im offenen Zustand in zwei Positionen. In sensiblen Installationsumgebungen ermöglicht ein zusätzlicher Türkontaktschalter, der im Rahmen integriert wird und somit keinen Platz im Installationsraum einnimmt, die Fernabfrage des Öffnungszustands.

Ausgelegt auf eine lange Lebensdauer

Die stabile Konstruktion von Kasten und Deckel bzw. Tür verfügt über eine hohe Schlagfestigkeit (IK 09) trotz des leichten Materials. Das Gehäuse aus robustem Polycarbonat ist beständig gegenüber UV-Strahlung, Witterung, Korrosion und chemischen Einflüssen. Das GEOS-Dichtprinzip Drain Protect mit weit übergreifendem Deckel, einer Ablaufrinne entlang der Gehäuseseiten im Kasten und einer umlaufenden Elastomerdichtung schützt zuverlässig vor Feuchtigkeit. Die Schaltschränke sind zudem auf der Rückseite durch M32/40-Vorprägungen für das Belüftungselement BEL Air M40 vorbereitet, das Kondensatbildung vorbeugt. Die sonst glatten Oberflächen der Seitenwände sorgen für maximale Flexibilität und Bearbeitbarkeit.

Universell im Einsatz

Die GEOS-Schaltschränke eignen sich somit sowohl für die Innenraumaufstellung in der Industrie als auch für die Outdoor-Anwendung. Das Baukastensystem ermöglicht den flexiblen Einsatz der Komponenten. Hinsichtlich der Außenabmessungen besteht die Auswahl aus fünf Varianten mit drei Basisgrößen und zwei verschiedenen Kastenhöhen, wahlweise mit einer Ausrichtung im Hoch- oder Querformat. Die Schaltschränke lassen sich per Drehriegel oder Schwenkhebel schließen und können abgeschlossen werden, um Unbefugten den Zugriff zu verweigern. Letztlich verfügen die Produkte über umfangreiche Zertifizierungen nach IEC sowie UL und sind zugelassen für internationale Märkte. ge

Kontakt:
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG
Im Gewerbepark 1
58579 Schalksmühle
Tel.: +49 2355 892-0
E-Mail: info@spelsberg.de
Website: www.spelsberg.de

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de