Startseite » Schaltschrank »

Druckausgleichselemente von Elmeko für Schaltschränke und Gehäuse

Kondensatbildung vermeiden
Druckausgleichselemente von Elmeko für Schaltschränke und Gehäuse

Druckausgleichselementen_Elmeko
Mit den Druckausgleichselementen DEM von Elmeko in M12 bis M 40 lässt sich ein sicherer Druckausgleich in Schaltschränken und Gehäusen erreichen Bild: Elmeko
Anzeige

(ik) Um Druckschwankungen in Schaltschränken und Gehäusen sicher vorzubeugen, hat die Elmeko GmbH + Co. KG, Liebenscheid, nun die Druckausgleichselemente DEM im Programm, die beispielsweise einfach in die Seitenwand des Schaltschranks eingeschraubt werden können. Diese Druckausgleichselemente verfügen über eine UV- und salzwasserbeständige ePTFE-Membran, die resistent gegen Öle und Fette ist. Während dadurch Feuchtigkeit und Schmutz nicht in das Gehäuse gelangen, sorgen Luftmoleküle, die beidseitig durch die Membran dringen, für einen permanenten Druckausgleich im Schaltschrank.

Je nach Typ sind 34 bis 1650 l/h Luftdurchlass (bei 70 mbar Druckdifferenz) möglich. Dennoch bleiben die hohen Schutzarten IP68 und IP69 erhalten. Die DEM-Typen sowie ihre passenden Gegenmuttern sind in den Größen M12, M20 und M40 aus Polyamid und in M12 aus Messing erhältlich.

Bei Klimatisierungsmaßnahmen in Schaltschränken und Gehäusen zum Schutz der installierten Systeme treten Druck, Temperatur und Feuchte wechselwirkend auf. So haben Temperaturschwankungen in einem Schaltschrank Druckänderungen zur Folge. Dies führt zum Niederschlag von Feuchte sowie zu Kondensation an den Innenwänden und den eingebauten Geräten. Besonders kritisch wird es, wenn im Gehäuse Unterdruck entsteht und durch kleine Öffnungen feuchte Luft von außen eingesaugt wird. Diese Feuchte kondensiert im Inneren, und es kommt zu Funktionsstörungen, Kurzschlüssen und Korrosion.

Elmeko bietet deshalb ein umfangreiches Programm für das Kondensatmanagement in Schaltschränken an. Dazu gehören Entfeuchtungsgeräte, Schaltschrank-Heizungen, Kondensat-Ableitungen für Kühlgeräte sowie Elemente für den Druckausgleich und die Entwässerung.


Kontakt:

Elmeko GmbH + Co. KG
Graf-Zeppelin-Str. 5
56479 Liebenscheid
Tel.: +49 27 36 / 50 97 48 – 0
E-Mail: info@elmeko.de
Website: www.elmeko.de

Ebenfalls interessant

Elmeko präsentiert ein thermoelektrisches Kühlgerät für Ex-Bereiche

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de