Startseite » Safety »

Kontron bietet Arm System-Ready IR zertifizierte Edge-Computing-Plattformen

Safety
Kontron bietet Arm System-Ready IR zertifizierte Edge-Computing-Plattformen

Kontron_Edge_Computer_Platform.png
System-Ready IR-zertifizierte Produkte für den Einsatz mit Embedded Linux. Bild: Kontron

Kontron, Anbieter von IoT-Lösungen, ist der offenen Initiative Arm Project Cassini beigetreten, um ein nahtloses Cloud-native Software-Erlebnis für Geräte auf Basis des Arm Cortex-A zu ermöglichen. Entwickler von IoT- und Infrastruktur-Edge-Lösungen können mit Arm System-Ready-zertifizierten Geräten und OS-Linux-Unterstützung aus dem Arm-Ökosystem die Leistungsfähigkeit von Project Cassini nutzen. Arm System-Ready besteht aus einer Reihe von Standards und einem Zertifizierungsprogramm, das die Interoperabilität mit führenden kommerziellen Betriebssystemen und Hypervisoren ermöglicht. System-Ready IR-zertifizierte Produkte bieten eine Lösung für Edge- und IoT-Devices und gewährleisten die Interoperabilität mit Embedded Linux und anderen Embedded-Betriebssystemen.

Kontron bietet ab sofort drei System-Ready IR-zertifizierte Produkte für den Einsatz mit Embedded Linux (Yocto Distribution) an, die unterschiedliche Anforderungen an Performance, Platz und Stromverbrauch erfüllen.

Die Edge-Computing-Plattformen im Detail

Die KBox A-203-LS, ein IoT-Gateway auf Basis des NXP-Prozessors LS1028A mit fünf TSN (Time Sensitive Networking)-fähigen 1GB-Ethernet-Ports, die den IEEE 802.1 TSN-Spezifikationen entsprechen. Es ist ideal für herstellerunabhängige Konnektivität in Industrie 4.0-Anwendungen.

Der kostenoptimierte 2,5-Zoll-SBC pITX-iMX8M verfügt über NXPs Dual- oder Quad-Core Arm Cortex-A53, einen Cortex-M4-Coprozessor und volle 4K UltraHD-Auflösung. Zusammen mit 2x GbE und USB 3.0 ist es die perfekte Basis für anspruchsvolle Anwendungen.

Das Baseboard BL i.MX8M Mini beherbergt ein gelötetes SoM mit einem hochleistungsfähigen 1,6 Ghz Quad-Core Arm Cortex-A53, einem Arm Cortex-M4 und verschiedenen Schnittstellen wie 1GbE, USB, seriell, CAN, DIO und einer LCD-Schnittstelle. Es ist die perfekte Lösung für anspruchsvolle 3D-Grafikanwendungen und rechenintensive Systemarchitekturen. Neben einem attraktiven Preis und einem extrem niedrigen Stromverbrauch verfügt der i.MX8M Mini Prozessor über einen leistungsstarken Multicore (bis zu 4 Cores) Applikationsprozessor. (kf)

Kontakt:
Kontron Europe GmbH
Gutenbergstraße 2
85737 Ismaning
Tel.: +49 821 4086–0
Fax: +49 821 4086 111
Mail: sales@kontron.com
www.kontron.com

Video

LiDAR-Sensoren für die 360-Grad-Rundumsicht...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 3
Ausgabe
3.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Automation Award
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de