Startseite » BEITRAGSART » Branchennews »

Hohen Temperaturen trotzen

Lapp: Widerstandsfähige Kabel
Hohen Temperaturen trotzen

Anzeige
In Kraftwerken, Hochöfen oder Motoren geht es heiß her. Entsprechend hitzeresistent müssen die dort verwendeten Kabel sein. Lapp stellt auf der Hannover Messe eine ganze Reihe neuer Produkte vor, die hohen Temperaturen und mechanischer Belastung trotzen: Die Einzelader Ölflex Heat 650 SC hält beispielsweise 650 °C Dauertemperatur aus, die Ölflex Heat 125 MC/C MC für Gebäude mit hohem Personenaufkommen immerhin 125 °C. Für den nordamerikanischen Markt zertifiziert ist die Silikon-Einzelader Ölflex Heat 180 SiF A mit einer maximalen Dauertemperatur von 150 °C (gemäß UL). Und mit der Skindicht Mini FKM zeigt das Unternehmen, dass auch kleine Kabeldurchführungen hohe Temperaturen aushalten. Praktisch ist auch die neue Skintop Multi, eine absolut dichte Kabeldurchführung aus Gel für Kabel unterschiedlicher Dicken auf engem Raum. ik

www.lappkabel.de
Hannover Messe: Halle 11, Stand C03
Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

Bei einem Rundgang über die SPS 2019 sprechen wir mit Vertretern verschiedener Aussteller und stellen einige neue Lösungen und Produkte vor.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de