Startseite » BEITRAGSART » Branchennews »

Auftakt in der Robotation Academy in Hannover

Harting: Mica-Anwender und -Entwickler gründen Netzwerk
Auftakt in der Robotation Academy in Hannover

Anzeige
Die Open Computing Plattform Mica von Harting bekommt sein eigenes kollaboratives Netzwerk. Die ersten Unternehmen, die die Plattform bereits für eigene Anwendungen und Geschäftsmodelle nutzen, haben zusammen mit Harting die Kooperation Mica.network ins Leben gerufen. Zur Auftaktveranstaltung am 30. Juni 2016 in der Robotation Academy in Hannover sind Anwender und Interessierte herzlich eingeladen.

„Wir wollen den Nutzern unserer Mica eine Plattform für den fachlichen Austausch geben, ganz im Sinne kollaborativer Netzwerke, die die Industrie 4.0 mit sich bringt“, sagt Dr. Jan Regtmeier, Director Product Management bei Harting IT Software Development GmbH. Daher setzt die Plattform Mica.network konsequent auf den Gedanken der firmenübergreifenden Zusammenarbeit. Die beteiligten Unternehmen bringen Know-how und Jahrzehnte der Erfahrung aus verschiedensten Bereichen der Industrie mit, die sich optimal rund um die Mica umsetzen lassen: von Intralogistik, Supply Chain, dezentrale MES-Lösungen, Condition Monitoring, Predictive Maintenance, die Anbindung von existierenden Maschinen- und Anlagenparks an moderne IT-Systeme, After-Sales-Service, Maschineneffizienzsteigerung, drahtlose Sensornetzwerke bis hin zu Augmented Reality. Alle Lösungen profitieren dabei vom Konzept der offenen Hard- und Software. Nutzer können selbst Hard- und Software entwickeln und ergänzen, oder durch die Zusammenarbeit im Mica.network auf bereits vorhandene Bausteine zurückgreifen. „Hier ein Netzwerk mit erfahrenen Experten und fertigen Lösungen zu haben und gleichzeitig eigene Kompetenzen anzubieten, ist unglaublich wertvoll für alle Beteiligten“, so Regtmeier. Ziel sei es immer, den Anwendern einen einfachen Einstieg in die Industrie 4.0 zu geben und damit allen Unternehmen zu helfen sich zukunftssicher aufzustellen.
www.harting-mica.com
Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video aktuell

Bei einem Rundgang über die SPS 2019 sprechen wir mit Vertretern verschiedener Aussteller und stellen einige neue Lösungen und Produkte vor.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de