Startseite » Z_PARTNERSEITEN » FESTO » Get Digital Now »

Simplified Motion Series von Festo erlaubt „Plug and Work“-Prinzip

Stecker rein und los geht‘s: Simplified Motion Series
Simplified Motion Series von Festo erlaubt „Plug and Work“-Prinzip

Anzeige
Anlagen programmieren, konfigurieren und vernetzen: Die Inbetriebnahme einer Fertigungslinie oder Maschine kann mit erheblichem Zeitaufwand und Kosten verbunden sein. Vor allem bei elektrischen Anwendungen müssen die Mitarbeiter über spezielles Fachwissen und software-technisches Knowhow verfügen. Das ist gerade bei Applikationen, die nur einfache Bewegungs-aufgaben zwischen zwei Endlagen ausführen sollen zu zeitaufwendig, kompliziert und damit ineffizient.

Für genau diesen Anwendungsfall bietet die Festo Vertrieb GmbH & Co. KG mit der Simplified Motion Series jetzt eine einfache Lösung, die den Betrieb ohne jegliche Software nach dem „Plug and Work“-Prinzip erlaubt – ohne dass ein Softwareentwickler oder Ingenieur Vorarbeit leisten muss.

Die Baureihe setzt sich zusammen aus unterschiedlichen linearen und rotative Elektromechaniken und einer anwendungsoptimierten Kombination aus Motor und Antriebsregler – dem sogenannten integrierten Antrieb. So kommt die Lösung ohne externen Servoantriebsregler aus und es ist keine Schaltschrankinstallation nötig.

Der Betrieb ohne jegliche Software über digitale IO (DIO) umfasst die Grundfunktionalitäten: Einstellen von Geschwindigkeit und Kraft beim Pressen/Klemmen, Auswahl Referenz-Endlage und Dämpfungsweg. Diese Parameter lassen sich schnell und einfach direkt auf dem Antrieb einstellen. Erweiterte Funktionen über IO-Link machen die Produkte der Simplified Motion Series noch flexibler.

Produkte der Simplified Motion Series

Zur Simplified Motion Series gehören derzeit folgende elektrische Antriebe:

  • Die kompakten und kostengünstigen Spindel- und Zahnriemenachsen-Einheiten ELGS-BS/-TB mit langlebigem Zahnriemen
  • die Mini-Schlitten-Einheit EGSS mit ruhigem Spindellauf für vertikale Z-Bewegungen oder geführte lineare Einzelbewegungen in jeder Einbaulage
  • die Zahnriemenachsen-Einheit ELGE-TB mit sehr ruhigem Laufverhalten und die Drehantriebseinheit ERMS in zwei Baugrößen für einfache Schwenkaufgaben.

Ende Q2/2020 wird noch eine Elektrozylinder-Einheit verfügbar. (jke)

www.festo.de


Weitere Informationen zu Simplified Motion Series erhalten Sie hier

Kontakt:

Festo Vertrieb GmbH & Co. KG
Festo Campus 1
73734 Esslingen
Tel.: +49(711)347-1111
Website: www.festo.de


Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de