Startseite » Motion Control »

Motion-Control-Lösung von Elmo Motion

Genauigkeit, Geschwindigkeit und Durchsatz optimieren
Motion-Control-Lösung von Elmo Motion

Anzeige
Die intelligente Motion-Control-Lösung von Elmo Motion Control kann bis zu vier Trägheitsplattformen (Inertial Platform Solution, IPS) steuern und erreicht dabei eine hohe Synchronisation und Präzision. Die kleine und robuste Lösung vereint die Motion Controller Platinum Lion, die Servoantriebe der Gold-Bee-Baureihe, sowie die Steuerungsfunktion Software-in-the-loop (SIL) und das intuitive Software-Tool Elmo Application Studio II (EAS II).

Thomas Herold, PR-Agentur Werbekoch in Ubstadt-Weiher

Die fortschrittliche Technologie von Elmo sorgt für die Optimierung der Genauigkeit, Geschwindigkeit und des Durchsatzes sowie für schnelle, präzise und Echtzeit-Antworten für die inertiale Stabilisierung. Die schlüsselfertige Lösung steht für eine einfache und schnelle Implementierung in jede Anwendung und jeder Umgebung. Die Komplettlösung kommt in kommerziellen Anwendungen, Industrieanwendungen, Anwendungen im Bereich der Landwirtschaft und Anwendungen in rauen Umgebungen zum Einsatz. Sie dienen zur Stabilisierung von hochauflösenden Kameras, Beobachtungssystemen, Kommunikationsgeräten, Satellit- oder Mobilfunkantennen, Satellitenschüsseln für Internet und Fernsehen in Flugzeugen, Lasergehäusen etc. Trägheitsplattformen kommen im Allgemeinen auf Schiffen, Yachten, in unbemannten Fluggeräten, autonomen Fahrzeugen sowie in mobilen Bodenfahrzeugen zum Einsatz.

Kommunikation über Ethercat

Die Motion Controller von Elmo unterstützen jede Rückkoppelungseigenschaft, einschließlich IMU‘s und Gyroskopen, die die Implementierung vereinfachen und verkürzen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Gyroskop- bzw. IMU-Signale von den Servoantrieben zu empfangen. Stattdessen wird das digitale beziehungsweise analoge IMU-Signal am Motion Controller empfangen und mithilfe der kundenspezifischen Position sowie Algorithmen des Geschwindigkeitsausgleichs verarbeitet. Durch die Kommunikation über schnelles Ethercat (zwischen 100 µs bis 250 μs) übermittelt der Motion Controller gezielte, synchronisierte Korrekturmaßnahmen an die ultrakompakten und robusten Servoantriebe und -motoren. Dies sorgt für eine Optimierung der Kommunikation und für präzise, zuverlässige und plangesteuerte Bewegungsabläufe, die für eine hochsensible Stabilisierung unerlässlich sind. Die IPS-Lösung des Herstellers bietet eine optimale Stabilisierung und ist in extremen Umgebungsbedingungen mit Temperaturen zwischen -40° C und +70° und Höhen bis zu 12.000 Meter sowie starken mechanischen Erschütterungen beziehungsweise Vibrationen bis zu 14 GRMS einsetzbar.

Bewährte Motion-Control-Hardware

Stefan Schmitz-Galow, Geschäftsführer von Elmo Motion Control in Deutschland, erklärt: „Unsere Unternehmensphilosophie ist es, unseren Kunden eine gebrauchsfertige Standardlösung im Bereich Motion Control zu bieten, die für jede Anwendung in jeder Umgebung geeignet ist.“ Vorteilhaft ist dabei die bewährte Motion-Control-Hardware sowie das hochentwickelte Software-Tool EASII. Durch diese Lösung erübrigt sich für Benutzer die Notwendigkeit einer Entwicklung spezieller Hard- und Software sowie für intensive und langwierige Test- und Prüfverfahren. Mit den flexiblen Lösungen des Unternehmens können dennoch eigen entwickelte Regelalgorithmen für den Echtzeit-Betrieb verwendet werden. Dieser moderne Ansatz zeigt sich in der IPS-Lösung – innerhalb kürzester Zeit, nach der Installation und Konfiguration, ist es möglich Systeme mit vollständig geschlossenen und stabilen Regelkreisen mit IMU zu bedienen, wobei eigene maßgeschneiderte Systeme oder simulierte Steuerungssoftwaren benutzt werden können. jg

Details zur intelligenten Motion-Control-Lösung von Elmo Motion (engl.):
http://hier.pro/pBIZB


„Die Technologie von Elmo sorgt für die Optimierung der Genauigkeit, Geschwindigkeit und des Durchsatzes.“

Anzeige
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de