Startseite » Motion Control »

Mitsubishi-Electric-Frequenzumrichter mit weiteren Funktionen

Antriebssysteme
Mitsubishi-Electric-Frequenzumrichter mit weiteren Funktionen

Frequenzumrichter
Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.

Mitsubishi Electric verstärkt im Frequenzumrichter-Segment nun auch sein Angebot im Bereich Large Capacity Inverter (LCI) ab 75 kW, insbesondere mit der 800er-Serie für Niederspannung. Während das Flaggschiff FR-A800 mit vier Lastkennlinien generell für den Schwerlastbetrieb ausgelegt ist, richtet sich FR-F800 speziell an Anwendungen für Lüfter und Pumpen. Im Hinblick auf die industrielle Vernetzung (Industrie 4.0) rüstet der Hersteller alle neuen Geräte mit einer Ethernet-on-Board-Karte aus. Neu innerhalb der 800er-Serie ist die Typenreihe für die dreiphasige Industrie-Netzspannung von 690 V (neben 400 und 200 V). Bei höherer Spannung können die Geräte mit geringeren Strömen arbeiten, wodurch sich die Kabelquerschnitte verkleinern. Alle großen Frequenzumrichter des Unternehmens (von 75 bis 630 kW) sind zudem in Kompaktbauweise ausgeführt. Die Umrichterbaureihe der Serie FR-A800-LC mit Flüssigkühlung (Liquid Cooled) ist derzeit in Baugrößen von 110 bis 355 kW erhältlich. Bei den Plus-Modellen der Serie handelt es sich um Hochleistungsgeräte, die durch eine Firmware mit vorkonfigurierten Funktionen für spezielle Anwendungsbereiche ausgerüstet werden. Derzeit sind Varianten für Krananwendungen und Wickelanwendungen erhältlich. jg

https://de3a.mitsubishielectric.com



Hier finden Sie mehr über:
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de