Startseite » Motion Control »

Kollmorgen präsentiert neue Servoregler AKD2G und -motoren AKM2G

Neue Generation am Start
Kollmorgen präsentiert neue Servoregler und -motoren

Servoregler AKD2G und -motoren AKM2G
Bild: Kollmorgen
Anzeige

Kollmorgen präsentierte kürzlich mit dem Servoregler AKD2G und -motoren AKM2G Antriebslösungen, deren Richtung klar in Richtung Digitalisierung zeigt. Die Spezialisten für Servoantriebstechnik und Motion Control legen damit einen Schwerpunkt auf die vernetzte Automation innerhalb immer intelligenterer Fertigungen. Mehr Drehmoment, Leistung, Energieeffizienz, Flexibilität und Sicherheit: Das sind die fünf Faktoren, um auf dem Weg zur Digitalisierung der Antriebstechnik. Die zweite Generation der Servoantriebe des Herstellers punktet hier etwa mit ihrer gesteigerten Leistungsdichte, verbindet Motorendaten mit der Cloud und lässt sich dank Offenheit direkt in bestehende Automatisierungsstrukturen einbinden. Auch aus dem Blickwinkel der Sicherheitstechnik stehen die Zeichen auf Digitalisierung – Stichwort Mensch-Maschine-Kollaboration. Diese reduziert sich nicht mehr nur auf die Robotik in Gestalt präziser Antriebstechnik für Cobots. Kollaborationen erobern sich ebenfalls ihren Weg im innerbetrieblichen Materialfluss – belegt durch die zunehmende Anzahl fahrerloser Transportsysteme. jg

www.kollmorgen.com

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de