Micro-Epsilon: Sensor nach dem Wirbelstromprinzip

Integrierte Wegmessung für Miniatur-Hydraulik

Bild: Micro-Epsilon
Anzeige
Der besonders leichte und kleine induSensor EDS-28-G-CA-U verfügt über einen Flanschdurchmesser von 7,7 mm und einem Stabdurchmesser von 2,5 mm. Der lineare Messbereich beträgt 28 mm. Für absolute Wegmessungen am oder im Hydraulikzylinder in einer ähnlichen miniaturisierten Bauform sind Messbereiche bis 100 mm denkbar. Die Elektronik zur Signalaufbereitung und Speisung des Sensors kann extern angebracht werden. Der Sensor kann dauerhaft Temperaturen bis zu 165°C, rauer Umgebung und Druck bis zu 375 bar ausgesetzt werden. Die Produktserie ist seit Jahren etabliert für die Wegmessung am oder im Hydraulikzylinder und basiert auf dem Wirbelstromprinzip. Der Sensor besteht aus einer Messspule und einer Spule zur Temperaturkompensation, die in einem Edelstahlrohr druckdicht verbaut sind. Als Messobjekt dient ein Aluminiumrohr, das berührungslos über den Sensorstab geschoben wird. ge

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de