Für Messbereiche ab 1 mbar

First Sensor bietet piezoresistive Niedrigdrucksensoren

First.jpg
Bild: First Sensor
Anzeige

Der Hersteller stellt die piezoresistiven Niedrigdifferenzdrucksensoren der HTD-Serie mit Messbereichen ab 1 mbar bis 7 bar vor. Die kleinen und flachen Sensoren mit einer Grundfläche von nur 8 x 13 mm und einer Bauhöhe von unter 7 mm eignen sich für den platzsparenden Einbau in Mehrfachverteilern (Manifolds). Die HTD-Differenzdrucksensoren verfügen über eine digitale Signalaufbereitung mit 15 Bit Auflösung und eine SPI-Schnittstelle sowie ein analoges Ausgangssignal. Die hochgenauen und langzeitstabilen Sensoren mit 3,3- oder 5-V-Spannungsversorgung eignen sich für batteriebetriebene Anwendungen in mobilen Geräten. Für das Bestücken in der Großserienfertigung können die HTD-Sensoren optional als Blistergurte auf Rollen geliefert werden. Auf Anfrage stehen weitere Ausgangssignale wie I²C-Bus, 1-Wire, Alarmausgänge oder Pulsweitenmodulation zur Verfügung. Die Sensoren sind temperaturkompensiert von 0 bis 70 °C und liefern zusätzlich einen Temperaturmesswert. Typische Anwendungen finden sich in der Medizintechnik, der Klimatechnik, der Messtechnik sowie in der industriellen Steuerungs- und Regelungstechnik. ge

www.first-sensor.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de