Hesch: Modulare Sensor-Linie

Aus hochwertigem Edelstahl gefertigt

Bild: Hesch
Anzeige
Mit der modularen Sensor-Linie bringt der Hersteller eine flexible Sensorbaureihe auf den Markt. Sie bietet sich für verschiedene industrielle Messaufgaben als modulare Lösung an; in kostenoptimierter Basisausstattung und in elektronischer Vollausstattung mit Displayanzeige, Grenzwertüberwachung und Hart-Kommunikation. Die Sensoren der Baureihe sind für Temperatur, Druck und Füllstand erhältlich. Alle Sensoren sind mit den gängigen elektrischen Industrie-Anschlusssteckern verfügbar. Die Prozessanschlüsse sind aus hochwertigem und langlebigen Edelstahl gefertigt. Die Prozessanschlüsse sind somit auch gegen Speisesäuren sowie schwache organische und anorganische Säuren beständig. Diese Eigenschaften ermöglichen den problemlosen Einsatz in der Nahrungsmittel-, der Pharma- und Kosmetikindustrie sowie in der chemischen Industrie und der Medizintechnik. Der Hersteller bietet die Sensoren zum Start in drei verschiedenen Varianten an: als Grenzwertschalter (Variante L), als Transmitter (T) und als Version mit Display (D). Alle Display-Varianten sind voll ausgestattet mit 4…20-mA-2-Leiter-Technik, überlagertem Hart-Kommunikationssignal und zwei konfigurierbaren Grenzwertkontakten. Dem modularen Konzept folgend sind sie sowohl für Temperatur- und Druck- als auch für Füllstandmessung erhältlich. Die Bedienung und Einstellung des Sensors erfolgt über ein bedienerfreundliches Display mit drei Tasten und integrierter vierstelliger 7-Segment-Stromschleifenanzeige. Der Displaykopf auf dem Gehäusekörper ist um 330° drehbar. Unabhängig davon lässt er sich zusammen mit dem elektrischen Anschluss ebenfalls um 330° verstellen und die Anzeige zusätzlich um 180° wenden. ge


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de