Euchner: Electronic-Key-System

Modulare Ausführung mit Profinet

Bild: Euchner
Anzeige
Das EKKS ist eine elektronische Zugriffsverwaltung für den Einsatz im industriellen Umfeld. Es erlaubt eine sichere Zugriffskontrolle auf Prozesse und Software-Anwendungen. Es besteht aus einem Schlüssel, einer Schlüsselaufnahme und einer Schnittstellenelektronik. In der neuen modularen Ausführung ist die Elektronik getrennt von der Schlüsselaufnahme in einem separaten Schnittstellen-Adapter untergebracht und kann z. B. im Schaltschrank montiert werden. Durch die Profinet-Schnittstelle kann das EKS sehr einfach in bestehende Systeme integriert werden. Die Schlüsselaufnahme zeichnet sich durch eine kompakte Bauform sowie eine geringe Einbautiefe aus. Der Einbau in flache Bedienpanels ist jederzeit möglich. Die geschlossene und abgerundete Form der Schlüsselaufnahme verhindert die Ablagerung von Verschmutzungen und ermöglicht eine einfache Reinigung. Der molekulare Kunststoff kann in hygienisch sensiblen Bereichen wie der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. In der Ausführung FSA steht ein zusätzlicher Ausgang als zweiter Kanal des Systems zur Verfügung, um sicherheitsrelevante Applikationen realisieren zu können. ge

Messe Fachpack:
Halle 1, Stand 430
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de