Bietet über 43.000 Temperaturmesspunkte und einen Temperaturbereich von bis zu 650 °C

Neues Einstiegsmodell von Flir-Wärmebildkamera

FLIR-E53-sideview.jpg
Bild: Flir
Anzeige

Die Flir E53 ist das neueste Modell der Exx-Serie von Wärmebildkameras für elektrische, mechanische und gebäudespezifische Anwendungen. Die Kamera verfügt über ein 4-Zoll-großes Touchscreen-Display mit einem Blickwinkel von 160 Grad, damit die Benutzer das angezeigte Wärmebild aus jedem Winkel klar erkennen können. Wie die anderen Modelle der Serie verwendet sie eine visuelle 5-Megapixel-Kamera für bessere Bildschärfe, -perspektive und -lesbarkeit. Mit seiner Auflösung von 240 x 180 Pixeln bietet der Detektor über 43.000 Temperaturmesspunkte und einen breiten Temperaturbereich von bis zu 650 °C. Das robuste und wetterfeste Gehäuse macht die Kamera für die rauen Umgebungen tauglich, in denen Techniker, Monteure und Auftragnehmer täglich arbeiten müssen. Die Benutzeroberfläche ermöglicht eine intuitive Bedienung und bietet dem Benutzer Funktionen wie das Einstellen des Kontrasts des Zielobjekts per Fingertipp auf dem Touchscreen. In Verbindung mit der erweiterten WLAN-Funktion, der Messdatenübertragung mit Meterlink und den individuell anpassbaren Arbeitsordnern ist es so sehr einfach, Bilder und Messdaten zu archivieren und Berichte zu erstellen. mc

www.flir.de

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de