Bildverarbeitung

IDS stellt vier Industriekameras mit 3-MP-CMOS-Sensor vor

Bild: IDS
Anzeige
Gleich vier neue Kameramodelle aus der USB3-uEye-CP-Serie stellt IDS Imaging Development Systems vor. Zwei der USB-3.0-Industriekameras sind mit den Global-Shutter-Sensoren IMX252 und IMX265 aus der Pregius-Serie von Sony ausgestattet, die derzeit als die besten 3-MP-CMOS-Sensoren am Markt gelten. Die UI-3070CP (IMX252) erreicht bei voller Auflösung von 3,2 MP bis zu 134 fps (Full-HD mit bis zu 187 fps). Sie ermöglicht 16-fach Multi-AOI- und Langzeitbelichtungen bis 30 s. Die UI-3270CP (IMX265) liefert bei voller Auflösung bis zu 57 fps (Full-HD mit bis zu 80 fps). Sie eignet sich vor allem für Applikationen im Maschinenbau oder in der Messtechnik. Beide Kameramodelle werden in Kürze als Farb- oder Monochromversionen verfügbar sein. Ebenfalls neu sind zwei Kameramodelle mit den kostengünstigen und sehr lichtempfindlichen Rolling-Shutter-Sensoren: Die UI-3880CP mit dem 1/1.8“-Rolling-Shutter-CMOS-Sensor IMX178 bietet 6,4 MP (3088 x 2076 px) und eine Bildrate von bis zu 60 fps. Das Modell UI-3860CP mit dem 1/3“-Rolling-Shutter-CMOS-Sensor IMX290 bietet eine Auflösung von 2,1 MP (1936 x 1096 px, Full-HD 120 fps). mc

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de