Umfassendes Portfolio

Basler mit 1:1-Ersatz für Sonys CCD-Sensor ICX618

Basler.jpg
Bild: Basler
Anzeige

Im sogenannten Performance-Segment stellt der Hersteller im Rahmen der Vision in Stuttgart Ansätze vor, die die Verfügbarkeit von aktuellen Interfaces und Sensorgenerationen adressieren sowie den Marktbedarf nach höherer Auflösung und höheren Bildraten decken. Die Kombination von Basler-Kameras und kompatiblen Framegrabbern kann dabei einen entscheidenden Nutzen für Kunden darstellen. Darüber hinaus zeigt Basler unter anderem sein Ace-Modell, das als 1:1-Ersatz für Sonys abgekündigten CCD-Sensor ICX618 entwickelt wurde. Des Weiteren wird ein Embedded Vision Development Kit vorgestellt, das aus folgenden Komponenten besteht: Qualcomms ARM-basiertem SoC mit integrierter ISP (Image Signal Processor), dem Snapdragon 820, dem Dart 5 Megapixel-Kameramodul mit BCON for MIPI-Schnittstelle von Basler sowie der Pylon Camera Software Suite für das Linux-Betriebssystem. Und auch zu aktuellen Zubehörprodukten und Beleuchtungskonzepten können sich Messebesucher ausführlich informieren. ik

www.baslerweb.com

Messe Vision 2018: Halle 1, Stand 1E42

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de