Neue Planetengetriebe‐Familie mit kompakten Abmessungen

Getriebe von Faulhaber mit hohem Drehmoment

Planetengetriebe Faulhaber sps 2019
Die Getriebe stehen mit Durchmessern von 22, 32 und 42 mm zur Verfügung Bild: Faulhaber
Anzeige

Die neue rein metallene Metall‐Planetengetriebe‐Familie GPT der Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG erreicht Leistungswerte, die mit denen deutlich teurerer Technologien auf dem Markt, die etwa keramische Komponenten nutzen, vergleichbar sind. Die Getriebe stehen mit Durchmessern von 22, 32 und 42 mm zur Verfügung. Sie erreichen sowohl beim Drehmoment als auch bei der Geschwindigkeit Höchstwerte. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen wurde die Eingangsdrehzahl auf über 10.000 U/min mehr als verdoppelt. Bei intermittierendem Betrieb kann sie bis zu 20.000 U/min betragen. Die Serie 42GPT kann ein intermittierendes Drehmoment von bis zu 25 Nm erreichen, bei einer Länge von nur noch 71 mm. Die Getriebe sind auf Robustheit ausgelegt und tolerieren sowohl ständige als auch sehr abrupte und starke Lastwechsel. Zugleich sind sie deutlich kürzer als andere Modelle mit dem gleichen Durchmesser.

Die Getriebe können mit bis zu vier Reduktionsstufen ausgestattet werden. Jede Stufe wurde auf hohe Leistung im Hinblick auf Drehmoment und Geschwindigkeit individuell optimiert. Zu den wichtigen Merkmalen der Produktfamilie zählt die hohe Zahl der verfügbaren Untersetzungsverhältnisse und ihrer gleichmäßigen Verteilung. Damit kann die Motorleistung sehr gut ausgenutzt werden: Mit derselben Eingangsdrehzahl lässt sich ein höheres Drehmoment, mit demselben Drehmoment eine höhere Geschwindigkeit erreichen. Zudem wird der Stromverbrauch im Vergleich zu den Vorgängermodellen gesenkt. Dank ihres minimalen Spiels ist die neue Baureihe gut für Aufgaben mit präziser Positionierung geeignet.

Mit ihren hohen Leistungswerten und der Robustheit eignen sich die Getriebe dieser Produktfamilie für unterschiedliche anspruchsvolle Anwendungen. Ihr kompaktes Design passt gut zu den neuen flachen bürstenlosen Motoren der BXT‐Familie, vor allem wenn geringer Bauraum zu den begrenzenden Faktoren der Zielanwendung gehört. Darüber hinaus können die Getriebe mit einer breiten Palette von DC‐Motoren kombiniert werden. Sie passen zu verschiedenen Arten von Robotern – Inspektion, Montage, Rehabilitation oder Exoskelette – ebenso wie zur Fertigungs‐ und Laborautomation, zu Verpackungsmaschinen, Mess‐ und Testeinrichtungen oder zum Halbleiterhandling. jg

Messe SPS 2019: Halle 4, Stand 346

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
Daimlerstr. 23/25
71101Schönaich
Tel: +49 7031 638 0
Fax: +49 7031 638 100
E-Mail: info@faulhaber.com
Website: www.faulhaber.com


Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de