Startseite » Mess- & Prüftechnik »

Sensoren von Micro-Epsilon messen Schichtdicken auf CFK-Materialien

Mess- und Prüftechnik
Sensoren von Micro-Epsilon messen Schichtdicken auf CFK-Materialien

Micro-Epsilon_Lackdicke.jpg
Die FSC-Modelle sind als Dickenmessgeräte für die Luftfahrtindustrie zugelassen. Bild: Micro-Epsilon

Um CFK-Materialien hochgenau zu vermessen, hat Micro-Epsilon zwei neue Sensoren entwickelt. Die Modelle FSC1/7 und FSC1000 (Fast Surface Check) und ISC1000 (Industrial Surface Check) bestimmen exakt und zerstörungsfrei die Lack- und Schichtdicke. Ermöglicht wird das durch die innovative Mikrowellen-Technik, mit der die Handgeräte ausgestattet sind. Auch auf gewölbten Oberflächen werden präzise Ergebnisse ermittelt.

Die FSC-Modelle sind als Dickenmessgeräte für die Luftfahrtindustrie zugelassen und werden von namhaften Flugzeugherstellern, Airlines und Paint-Shops zur mikrometergenauen Messung verwendet. Die Modelle der ISC-Reihe sind für Industrieanwendungen konzipiert. Dort werden sie zur Stichproben- und Qualitätsprüfung sowie zur Prozesskontrolle auf CFK-Substraten und Metallen eingesetzt.

Beide Systeme setzten sich aus Sensor, Anschlusskabel und akkubetriebenem Controller zusammen. Bedient werden sie über das Touch-Display oder alternativ über das Tastenfeld am Controller. Die Messung startet bei Knopfdruck am Sensor oder mittels Controller. (ks)

Kontakt:
Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
Tel.: +49 8542 168-0
Mail: info@micro-epsilon.de
Website: www.micro-epsilon.de



Hier finden Sie mehr über:
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de