Startseite » Mess- & Prüftechnik »

Mit MeasureWare von Analog Devices präziser messen

Die Welt besser interpretieren
MeasureWare von Analog Devices erlaubt präzise Messungen

Analog Devices
Lorna Keane: "Mit MeasureWare und dem Partnernetzwerk unterstützt ADI Anwender bei ihren komplexen Messaufgaben" Bild: Analog Devices
Anzeige

Die Analog Devices GmbH (ADI) hat mit MeasureWare eine Plug-and-Play-Kombination aus Hardware-Mess-Kits und Software-Studio-Werkzeugen angekündigt, die die wachsenden Anforderungen für präzise Messungen in unterschiedlichen Industriezweigen erfüllen soll. Die Tools eignen sich für den Einsatz in der Präzisionslandwirtschaft, zur Überwachung von Maschinenzustanden, für die Elektrochemie und andere Bereiche, in denen präzise Messungen erfoderlich sind. Mit der Markteinführung von MeasureWare kombiniert das Unternehmen das Know-how im Elektronik-Engineering für all jene, die Einblicke in ihre Echtzeitvorgänge benötigen, jedoch weder die Zeit noch die Erfahrung haben, die entsprechenden Datenblätter zu durchsuchen oder komplexe Firmware zu entwickeln. MeasureWare von ADI wurde entwickelt, um Geräte mit der Welt zu verbinden, die sie umgibt. Das erlaubt es den Anwendern, die für ihre jeweiligen Projekte nötigen Datensätze wie Temperatur, Gewicht, Feuchtigkeit, pH-Wert, Druck etc., effektiver zu messen. MeasureWare bietet auch die Flexibilität, Messparameter einzustellen und zu ändern, wenn das Projekt voranschreitet. Diese Lösungen wurden vor Kurzem in diversen Applikationen wie der Gesundheitsüberwachung, Überwachung industrieller Systeme, der Getränkeproduktion und in der Kühlkette von Medikamenten eingesetzt. „Wir haben MeasureWare entwickelt, um für eine wachsende Kundenbasis präzise Messlösungen zu liefern, die die beste ADI-Technologie nutzen will, ohne die Komponenten- und Hardware-Spezifikationen beherrschen zu müssen“, sagt Lorna Keane, Director of MeasureWare bei Analog Devices. „Mit MeasureWare und unserem angeschlossenen Partnernetzwerk unterstützen wir Anwender bei ihrer Messaufgabe insgesamt mit Lösungen, die von der Idee bis in die Fertigung reichen.“ Das intuitive-MeasureWare-Software-Studio enthält MeasureWare Designer, der Hardware-Empfehlungen gibt, um die speziellen Anforderungen der Kunden für ihre jeweilige Applikation zu unterstützen. Ist die Hardware einmal aufgebaut, können die Kunden Monitoring-Ergebnisse mit dem MeasureWare Lab schnell in Messeinheiten streamen und anzeigen. MeasureWare Developer ist für erfahrene Anwender und macht Vorschläge für Mikrocontroller und integrierte Entwicklungsumgebungen (IDE) zur Code-Entwicklung der Anwendung. Zunächst wird ein ARM-Mbed-Beispielprojekt mit API angeboten, doch werden künftig auch noch weitere IDEs unterstützt werden. Das MeasureWare-Web-Ökosystem ist eine Drehscheibe, auf der Kunden Erfahrungen machen und teilen können, während sie Unterstützung erhalten und ihren Prototyp damit in die Fertigung überstellen können. ge

Analog Devices GmbH
Otl-Aicher-Str. 60-64
80807 München
Tel. +49 89 7 69 03-0
www.analog.com

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de