Startseite » Mess- & Prüftechnik »

Feinmess Suhl: Für jede Anwendung die richtige Einbaumessschraube

Mess- & Prüftechnik
Feinmess Suhl: Für jede Anwendung die richtige Einbaumessschraube

Feinmess_Suhl_Einbaumessschrauben.jpg
Feinmess Suhl hat Einbaumessschrauben in verschiedenen Ausführungen im Portfolio. Bild: Feinmess Suhl

Mit seinen Präzisionseinbaumessschrauben bietet Feinmess Suhl für jede Anwendung die passende Ausführung. Die Steigung der Gewindespindel dient als Maßverkörperung für die Bewegung in der Spindelachse und kann über eine analoge oder digitale Skala abgelesen oder verstellt werden.

Die Einbaumessschraube 452 E mit drehender Spindel eignet sich für die Verwendung bei nicht wechselnder Lastrichtung beziehungsweise einseitig wirkender Last. Einbaumessschrauben mit nichtdrehender Spindel – wie die Spezial-Einbaumessschraube 453 – bieten hingegen eine besonders hohe Genauigkeit. Die Differential-Einbaumessschraube 9453 zum Verfahren kleinster Wege ermöglicht zudem hochpräzise Feineinstellungen, etwa in Laseroptiken. Neu im Portfolio: die digitale Einbaumessschraube 0805 mit umschaltbarer Digitalanzeige, Digitalfunktionen sowie Datenschnittstelle.

Befestigung mit Spannmutter oder Schaft

Der Hersteller kann die Geometrien der Einbaumessschrauben flexibel an den Anwendungsfall anpassen: Zum einen lässt sich die Messfläche plan oder ballig, als Kugel, mit Bohrung oder konisch ausführen. Zum anderen kann die Befestigung in der Konstruktion entweder mit Hilfe einer Spannmutter oder eines Schafts erfolgen. Spezifische Ausführungen mit optionaler Gewindebefestigung, Fein- oder Grobeinstellung, Linkshandbedienung, positiver oder negativer Zählrichtung, gegenläufiger Skala, Ratsche oder Schnelltrieb sind bereits ab Stückzahl eins erhältlich.

Materialauswahl nach spezifischen Anforderungen

Die Messspindel ist komplett gehärtet und die Messflächen bestehen aus Hartmetall oder wahlweise CBN (kubisch kristallines Bornitrid). Die verschiedenen Modelle können aber auch in Edelstahl, nicht rostendem Stahl oder in Sonderausführungen sowie mit verschiedenen Oberflächenbeschichtungen gefertigt werden. Der Hersteller bietet sogar die komplette Einbaumessschraube – also Mutter und Spindel – in Edelstahl an. Das ist von Vorteil, wenn Korrosionsgefahr besteht, zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie oder Lasertechnik bei der Umwandlung von Sauerstoff. (ks)

Kontakt:
Feinmess Suhl GmbH
Pfütschbergstraße 11
98527 Suhl
Tel.: +49 3681 381-0
Mail: info@feinmess-suhl.de
Website: www.feinmess-suhl.de

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de