Riello Power Systems mit trafoloser USV-Baureihe NeXtEnergy

Für kritische Anwendungen

Riello Power Systems mit trafoloser USV-Baureihe NeXtEnergy

USV-Baureihe NeXtEnergy
Bild: Riello Power Systems
Anzeige

Speziell für mittlere bis große Data-Centers hat die Riello Power Systems die effiziente USV-Baureihe NeXtEnergy entwickelt: Die dreiphasigen, transformatorfreien Anlagen mit einem Wirkungsgrad von bis zu 96,6 % im Doppelwandler-Modus sind in einem Arbeitsbereich von bis zu 40 °C ohne Leistungsverlust einsetzbar. Nun wurde die Serie optimiert und um ein zusätzliches Modell mit einer Ausgangsnennleistung von 400 kVA/kW erweitert. Die Anlage NXE 400 erreicht über die Hot-System-Expansion eine Gesamtleistung von 3,2 MW und lässt sich – in Abhängigkeit von der konzeptionellen Planung des Rechenzentrums – auch in größeren Serverfarmen einsetzen. Die USV-Baureihe NeXtEnergy ist für einsatzkritische Anwendungen konzipiert und unter anderem mit der transformatorlosen Doppelwandler-Technik VFI SS 111 mit integrierter dreistufiger IGBT-Technik ausgestattet. Die durch die inneren Bauteile erzeugte Wärme wird durch Zwangsbelüftung aus der Einheit abgeführt. ge

www.riello-powersystems.de

Hannover Messe: Halle 13, Stand C97

Anzeige

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de