Einfach und schnell weiterverbunden

Eurovario-Phasenschienen von FTG

Eurovario-Phasenschienen
Bild: FTG
Anzeige

Die Erweiterung von Stromkreisen durch Anbauten oder zusätzlich notwendige Maschinen ist meist umständlich, da eine zuvor auf die Maße zurechtgesägte Phasenschiene entnommen und ersetzt werden muss. Eine einfache Weiterverbindung mittels Überlappung der Schienen ohne vorheriges Sägen ermöglicht das Eurovario-System von FTG. Das kompakte System der Eurovario-Phasenschienen findet vielseitigen Einsatz, sei es im Anlagen- und Maschinenbau oder in der Unterverteilung der Hausinstallation. Der Hersteller bietet die Eurovario-Phasenschienen in zahlreichen Längen und Querschnitten bis zu 25 mm². Da je nach Bedarf stets nur wenige Variationen auf Lager sein müssen, können etliche Weiterverbindungen entstehen. Gleichzeitig lassen sich punktuelle Querschnitte bis zu 50 mm² erreichen, um zugleich der Gefahr der Wärmebelastung auf der Schiene zu entgehen. Die Eurovario-Phasenschienen sind dabei für Stromstärken bis zu 100 A mit einer Spannung von 690 V ausgelegt. ge

www.ftg-germany.de

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de