Zur Anbindung von Sensoren und Aktoren

TE Connectivity bietet M8/M12-Kabelbaugruppen

M8/M12-Kabelbaugruppen
Bild: TE Connectivity
Anzeige

Die M8/M12-Kabelbaugruppen wurden insbesondere für Anwendungen wie Sensorik, Robotik und Produktionsanlagen entwickelt, in denen extreme Temperaturen auftreten und raue Umgebungsbedingungen herrschen. Außerdem sind die Kabelbaugruppen auch ideal geeignet für alle nicht industriellen Anwendungen, die kompakte und zuverlässige Verbindungen erfordern. Die M8/M12-Kabelbaugruppen in IP67 bieten Schutz vor elektromagnetischen Störungen, Chemikalien und mechanischer Belastung. Anwender können zwischen ein- und beidseitig konfektionierten Kabelbaugruppen wählen, beispielsweise M8-zu-M12-Versionen. Die M12-Konfigurationen sind mit 2, 3, 4, 5 und 8 Polen erhältlich, während die M8-Konfigurationen 3 oder 4 Pole haben. Zu den Optionen gehören gerade oder gewinkelte Steckverbinder sowie geschirmte und ungeschirmte Varianten. Die Kabelummantelung ist entweder aus PVC oder PUR. Die Standardkabellängen betragen 0,5 m, 1,0 m, 1,5 m, 3, 5 m, 7,0 m und 10,0 m. Kundenspezifische Baugruppen können auch mit individuellen Kabellängen und besonderen physikalischen Eigenschaften produziert werden. Ein weiteres wichtiges Merkmal der Kabelbaugruppen ist eine X-kodierte M12-Ausführung mit CAT6E-8P-Kabel, die Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gbit/s unterstützt. ge

www.te.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de