Stahl mit Zone-2-CPU für IS1+ für explosionsgefährdete Bereiche

Mit vielen Ethernet-Protokollen nutzbar

R.Stahl mit Zone-2-CPU für IS1+ Remote-I/O

RStahl.jpg
Bild: R. Stahl
Anzeige

Das Remote-I/O-System IS1+ für explosionsgefährdete Bereiche wird um CPU- und Power-Module zur Installation in der Zone 2 erweitert. Die CPU-Baugruppe beherrscht standardmäßig die Ethernet-basierenden Kommunikationsprotokolle Profinet, Modbus TCP und Ethernet/IP sowie den Feldbus Profibus DP, jeweils inklusive Hart-Übertragung und FDT/DTM-Unterstützung. Das gewünschte Protokoll können Anwender selbst einstellen und daher auch ihre Lagerhaltung für Anlagen mit unterschiedlichen Automatisierungssystemen reduzieren. Die Multi-Protokoll-Fähigkeit ermöglicht zudem eine flexible Migration und vereinfacht damit Modernisierungen. So lässt sich mit diesen Modulen zum Beispiel eine vorhandene Profibus-DP-Installation weiter betreiben und später jederzeit ohne Hardware-Austausch einfach durch Umschalten der CPU auf Profinet umstellen. Die Kommunikation erfolgt bei allen Protokollen serienmäßig über Kupferkabel. Daneben stehen Medienkonverter und Switches mit Zone-2-Bescheinigungen zum Aufbau von Lichtwellenleiter-Netzwerken mit bis zu 30 km Ausdehnung zur Verfügung. Sowohl die neue CPU als auch das Power-Modul bieten die für IS1+ übliche intelligente Diagnose-Funktion zur proaktiven Wartung. Ein anstehender Wartungsbedarf wird bis zu zwölf Monate im Voraus detektiert, lokal über eine blaue LED angezeigt und mit einer an Namur-NE107-orientierten Nachricht an übergeordnete Systeme gemeldet. ge

www.r-stahl.com

Anzeige

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 12
Ausgabe
12.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de