Zuverlässige Stromübertragung

Neues Steckverbindersystem von Stäubli

Staeubli.jpg
Bild: Stäubli
Anzeige

Der Hersteller bietet nun das einpolige Hochstrom-Steckverbindersystem 16BL mit optimierten Sicherheitsfunktionen und erhöhter Flexibilität an. Speziell für (Not-)Stromversorgungen und industrielle Anwendungen konzipiert, ermöglicht es eine sichere intuitive Bedienung sowie eine zuverlässige Stromübertragung – auch unter extremen Umgebungsbedingungen. Das Steckverbindersystem ist für hohe Leistungen bis zu 630 A und für einen Temperaturbereich von -40 bis +120 °C ausgelegt. Die Komponenten sind robust, salznebelbeständig und wasserdicht in Schutzart IP65, IP68 und IP69 ausgeführt. Für einen zuverlässigen Anschluss sorgen ein 45°-Bajonettverriegelungssystem sowie die Crimp- und wiederverwendbaren Axiclamp-Kabelanschlüsse. Die farbige und mechanische Kodierung ermöglicht zudem eine schnelle und intuitive Identifizierung sowie ein verwechslungsfreies Stecken im Feld. Ein an der Einbaudose integrierter Mikroschalter signalisiert dem Anwender die gesteckte Verbindung und lässt sich unter Erfüllung der IEC 61984 in eine Sicherheitsschaltung zur Maschinenfreigabe integrieren. Zum Anwenderschutz sind die Steckverbinder im ungesteckten Zustand berührungsgeschützt in Schutzart IP2X ausgeführt. ik

www.staubli.com

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance
Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts


Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos


Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper


Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de