Gehäuse & Komponenten

Weidmüller bietet LED-Leuchte für viele Anwendungen

Bild: Weidmüller
Anzeige
Mit WIL Standard bietet Weidmüller eine LED-Leuchte, die für viele Anwendungen konzipiert ist. Die LED-Leuchte integriert drei LED-Reihen (3 x 14 LEDs) mit um 20° abgewinkelt angebrachten LEDs. Die trapezförmig angeordneten LEDs sorgen für einen sehr breiten Abstrahlwinkel und damit einen weit ausgeleuchteten Bereich. Dank dieser Bauweise müssen Anwender die LED-Leuchte nicht drehen, um definierte Bereiche auszuleuchten oder gar die Richtung zu ändern. Die WIL-LED-Leuchten bieten Leistung bei geringem Verbrauch. Die Schutzart IP67 ermöglicht eine Montage in vielen Applikationen. Der Anschluss der Leuchte geschieht mit einem M12-Steckverbinder. Die Betriebsspannung beträgt 24 VDC bei einem Strom von maximal 430 mA. Das sehr helle Licht hat eine Farbe von 6.500 K, was ungefähr dem Tageslicht entspricht. Die LED-Industrie-Leuchte ist mit 8 mm sehr flach, ist 240 mm lang, 40 mm breit und erzeugt ein weißes, sehr helles, nicht blendendes Licht. Aus der äußerst flachen Bauweise ergeben sich für den Anwender viele Montagemöglichkeiten, entweder für den Einsatz im Schaltschrank oder im Feld, also direkt an oder in der Maschine. Im Schaltschrank lässt sich die LED-Leuchte entweder hinter einer Falzkante versteckt anbringen oder einfach an einer Seitenwand. Eigens für die Montage im Feld ist die LED-Lampe in IP67 ausgelegt. Die Leuchte lässt sich mithilfe der M12-Steckverbinder-Standardverkabelung auch kaskadieren. Ein entsprechendes M12-T-Stück ist verfügbar. Aufgrund der geringen Stromaufnahme kann die LED-Leuchte auch direkt aus dem 0,5-A-Standardausgang einer SPS geschaltet werden. Zudem lassen sich mit einem 2-A-SPS-Ausgangsmodul auch vier Leuchten parallel schalten. ge

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION S2
Ausgabe
S2.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de