Hochleitfähige Rahmen mit EMV-Abschirmung von Icotek

Alternative zur herkömmlichen Kabelverschraubung

Rahmen mit EMV-Abschirmung von Icotek

icotek.jpg
Bild: Icotek
Anzeige

Auf Basis seiner Kabeleinführungsleisten bietet der Hersteller nun mit EMV-KEL Rahmen mit EMV-Abschirmung an. Diese Rahmen zur Kabeleinführung sind hochleitfähig metallisiert und werkseitig vollflächig kratzfest lackiert. Die zugehörigen Kabeltüllen EMV-KT von Icotek sind aus leitfähigem Elastomer hergestellt. Schirm- als auch feldgebundene Störungen werden somit direkt über die Tülle und den Rahmen abgeleitet. Die EMV-KEL gewährt eine 360°-Kontaktierung des Kabelschirms. Zudem wird zwischen ihr und der Metallwand eine leitfähige Flachdichtung montiert. Abhängig vom Einsatzbereich lässt sich eine Schutzart von IP66 erreichen. Somit bietet sich die EMV-Kabeleinführungsleiste als Alternative zur herkömmlichen EMV-Kabelverschraubung an. Und bedingt durch die hohe Packungsdichte kann im Vergleich zur EMV-Kabelverschraubung Platz eingespart werden, da nur ein Ausbruch in der Gehäusewand erforderlich ist. Die Komponente lässt sich mit verschiedenen anderen Icotek-Produkten kombinieren und ist in verschiedenen Größen erhältlich. ik

www.icotek.com

Messe SPS IPC Drives 2018: Halle 3, Stand 470

Anzeige

Video aktuell

VX25 - Michael Schell, Hauptabteilungsleiter Produktmanagement bei Rittal, stellt das neue Großschranksystem vor.

Aktuelle Ausgabe

Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Produkttester werden!

Sie möchten Differenzdrucksensoren testen. Jetzt bewerben!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de