igus: 100 Mio. Euro Umsatz mit Leitungen

In Innovation investieren

Anzeige
Mit 100 Mio. Euro Leitungsumsatz in 2015 positioniert sich igus weiter in der Weltspitze der Leitungshersteller für die Bewegung in der Energiekette. Angefangen hat die Entwicklung vor 25 Jahren, als das Unternehmen die Leitungskonstruktion für die Bewegung in der e-kette revolutioniert hat. Seitdem bietet es mit der Marke chainflex Motor-, Steuer- und Daten-Leitungen für die spezielle Bewegung in Energieketten an. „Als Marktführer im Bereich der e-ketten hat igus den Vorteil, dass wir sowohl Energieketten als auch Leitungen entwickeln und diese gemeinsam als System testen und anbieten können“, stellt Frank Blase, Geschäftsführer der igus GmbH, heraus. Mit Erfolg: Die Überschreitung der 100 Mio. Euro Umsatzmarke bedeutet, dass der Geschäftsbereich chainflex über 20 % zum igus-Gesamtumsatz beiträgt. „Der Automatisierungsgrad in den Unternehmen nimmt – gerade auch durch Industrie 4.0 – stetig zu und gleichzeitig muss ein störungsfreier Fluss an Daten, Medien und Energie gewährleistet sein“, so Frank Blase. „Das ist ein riesiger Ansporn für uns, bedeutende Mittel in Innovation, Produktsicherheit und schnelle weltweite Verfügbarkeit zu investieren, damit unsere Kunden ein optimales Preis-Sicherheits-Verhältnis erhalten.“

Diese Investitionen fließen beispielsweise in das mittlerweile auf 2750 m² erweiterte Testlabor. Hier laufen über 70 Testmaschinen für Leitungen mit über 2 Mrd. Testzyklen im Jahr. Durch die vielen Tests ist igus in der Lage, eine 36-monatige Garantie auf alle chainflex Leitungen zu geben. Zudem eröffnen sie die Möglichkeit, im Katalog zusätzlich zu den Standard-Normen genaue Angaben für den speziellen Einsatz in der e-kette zu machen. Frank Blase abschließend: „Auch in Zukunft wird nicht nur der Preis, sondern vor allem die Qualität und Ausfallsicherheit von Leitungen Anwender überzeugen.“ ik
www.igus.de
Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de