Rundstecksystem mit Schnellverschluss von Lapp

Handliche und robuste Arretierung neuer Steckverbinder

Steckverbinder
Bild: Lapp
Anzeige

Die neuen Steckverbinder der Epic-Produktfamilie verbinden einfaches Handling mit erweiterter Funktionalität und robuster Arretierung beim Anschluss von Servoantrieben. Der EPIC Power LS 1 Twist von Lapp ist dafür gut geeignet. Die handliche und robuste Arretierung ist kompatibel mit dem Marktstandard, dadurch bleiben die Steckerhälften selbst bei Vibration absolut sicher verriegelt. Zudem lässt sich der Steckverbinder in einem Drittel der Zeit verriegeln – im Vergleich zu einer herkömmlichen Schraubverbindung. Die Serie wird darüber hinaus mit weiteren Gehäusebauformen kontinuierlich ausgebaut. Derzeit sind zunächst die Leistungssteckverbinder verfügbar, Signalsteckverbinder werden folgen. Für Spannungen bis 400V – zum Beispiel bei Drehstrommotoren – lassen sich die ebenfalls neuen Steckverbinder Epic H-A 10 und H-A 16 einsetzen. Um die bisherige Spannungsobergrenze von 250 V zu überwinden, haben sich die Entwickler des Herstellers etwas Besonderes einfallen lassen und den Kriechweg zwischen den benachbarten Kontakten bei gleicher Baugröße im Stecker deutlich vergrößert. ik

www.lappkabel.de

Anzeige

Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen

Video aktuell

Oliver Vogel, Team Leader Commercial Engineering bei Rockwell Automation GmbH erläutert das Besondere an Engineeringtools und welchen Vorteil Maschinenbauer davon haben

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de