Escha erweitert sein Produktprogramm „rail approved“ um M12x1

Bahntaugliche Komponenten von Escha

Anschlusstechnik für alle Ebenen

Escha.jpg
Bild: Escha
Anzeige

Der Anbieter erweitert sein Produktprogramm „rail approved“ um weitere Komponenten. Neben den bereits erhältlichen bahnspezifischen Produkten für die Datenübertragung (ETB und ECN) sowie die Sensor-/Aktor-Verkabelung sind nun auch umspritzte M12x1-Anschluss- und Verbindungsleitungen für die Spannungsversorgung sowie Sensor-/Aktor-Steckverbinder in der Baugröße M8x1 erhältlich. Wie alle Produkte des Programms erfüllen auch sie die für die Bahnindustrie wichtigen Normen DIN EN 45545-2 und DIN EN 50155. Mit den Anschluss- und Verbindungsleitungen mit S-Codierung bietet Escha somit erstmals auch Produkte für die vierte Verdrahtungsebene. Sie eignen sich insbesondere für Wechselstromanwendungen mit bis zu 12 A/630 V. Des Weiteren umfasst das Produktprogramm Anschlusstechniklösungen, die auf den drei weiteren Verdrahtungsebenen eingesetzt werden können: Für die Ebene des Ethernet-Train-Backbones (IEC 61375-3-4) bietet Escha Komponenten bis 10 GBit/s (Cat6A). Auf der zweiten Ebene – dem Ethernet Consist Network (ECN) nach IEC 61375-2-5 – werden Komponenten mit Datenübertragungsraten bis 100 Mbit/s (Cat5e) eingesetzt. Für die Sensor-/Aktor-Verdrahtung auf der dritten Ebene werden neben den M8x1-Steckverbindern bisher bereits M12x1-Rundsteckverbinder angeboten. ik

www.escha.net

Messe Innotrans 2018: Halle 10.1, Stand 212



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Video aktuell

Rahman Jamal, Business & Technology Fellow bei National Instruments, zur Bedeutung des Testens von smarten Maschinen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2018
Die Besucher der SPS IPC Drives haben gewählt. And the winners are…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Alle Whitepaper

Hier finden Sie alle Whitepaper unserer Industrieseiten

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de