Startseite » Identifikation/RFID »

Cognex: Spiegelaufsatz erweitert Sichtfeld von Barcode-Lesegeräten

Identifikation/RFID
Cognex: Spiegelaufsatz erlaubt großflächiges Scannen mit einem einzigen Barcode-Lesegerät

Cognex_Hochgeschwindigkeitsspiegel.jpg
Der Hochgeschwindigkeitsspiegel deckt einen bis zu 10-mal größeren Bereich ab als ein Lesegerät ohne diese Ergänzung. Bild: Cognex Deutschland

Der neue steuerbare Spiegelaufsatz von Cognex erweitert das Sichtfeld des Barcode-Lesegeräts Data-Man 470 sowohl vertikal als auch horizontal und verleiht den 3MP- und 5MP-Barcode-Lesegeräten eine Auflösung, die größer ist als die eines 50MP-Sensors. In Verbindung mit der neuesten Flüssiglinsentechnologie kann dieses System sowohl das Sichtfeld als auch die Tiefenschärfe dynamisch verändern. Ein einziges Data-Man-System mit Spiegelaufsatz stellt die kostengünstige Lösung in Anwendungen dar, die eine hohe Auflösung und damit bislang mehrere Kameras erforderten. Beispiele hierfür sind Situationen, in denen kleine Codes über ein großes Sichtfeld verteilt sind, in denen aufgrund physikalischer Beschränkungen kurze Arbeitsabstände vorliegen und externe Spiegel nicht zulässig sind, sowie Anwendungen, die das Lesen langer Codes mit großer Überlappung des Sichtfelds erfordern oder bei denen eine große Differenz zwischen minimalem und maximalem Arbeitsabstand vorliegt. Großflächige Anwendungen, für die bisher hochauflösende PC-Vision oder mehrere fest montierte Sensoren erforderlich waren, lassen sich mit dem Hochgeschwindigkeitsspiegel effektiver realisieren.

Spiegelaufsatz lässt sich innerhalb weniger Minuten einrichten

Der steuerbare Spiegel wird vormontiert an dessen Vorderseite geliefert und ist kompatibel zu den vorhandenen Halterungen und Kabeln. Das Gerät wird mit einem integrierten webbasierten Setup-Assistenten konfiguriert, der es dem Bedienpersonal ohne vorherige Schulung ermöglicht, eine Anwendung innerhalb weniger Minuten einzurichten oder an neue Anwendungen anzupassen. Nach Eingabe der Anwendungsspezifikationen berechnet der Assistent automatisch das optimale Scanmuster, um höchste Leseraten bei kürzesten Zykluszeiten zu gewährleisten. (kf)

Kontakt:
Cognex Deutschland Inc.
Emmy-Noether-Str.11
76131 Karlsruhe
Tel.: +49 721 958 8052
Website: www.cognex.com



Hier finden Sie mehr über:
Video

LiDAR-Sensoren für die 360-Grad-Rundumsicht...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 3
Ausgabe
3.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Automation Award
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de