Startseite » Gehäuse/Komponenten »

Per Mausklick zur bestückten Leiterplatte

Professioneller PCB-Service aus einer Hand im Internet
Per Mausklick zur bestückten Leiterplatte

Anzeige
Das Belichten und Ätzen von Leitenplatten ist bei Mini-Stückzahlen unwirtschaftlich. Der Elektronikspezialist und Distributor Distrelec hilft deshalb, Kosten im Prototypen- und Kleinserienbau zu sparen: Im Distrelec-Webshop können individuelle Leiterplatten schnell und einfach konfiguriert und mit nur wenigen Mausklicks bestellt werden. Ein professioneller Bestückungsservice mit SMD- und THT-Bauteilen rundet das Angebot ab – damit bietet Distrelec komplette PCBs, wahlweise inklusive aller Bauteile und umfassender Serviceleistungen aus einer Hand.

Nach Informationen der Distrelec Schuricht GmbH in Bremen ( www.distrelec.de)

Die Grundlage für den Service ist eine enge Kooperation mit dem Ingenieurbüro Friedrich (IBF), dem Entwickler der professionellen CAD-Software Target 3001! sowie der Beta Layout GmbH, dem Erfinder des kostensparenden PCB-Pool-Prinzips. Distrelec-Kunden können für das PCB-Design entweder eine jetzt kostenlos zum Download verfügbare „Distrelec-Edition“ von Target 3001! mit vollem Funktionsumfang nutzen oder einen nutzerfreundlich gestalteten Online-Konfigurator verwenden, der viele weitere marktübliche Layoutformate und Gerberdaten unterstützt. Der PCB-Service von Distrelec richtet sich gezielt an Kunden, die individuell gefertigte Leiterplatten als Prototypen oder Kleinserien benötigen. Durch die Zusammenarbeit mit der Aarberger Beta Layout GmbH kann Distrelec professionelle, in Deutschland produzierte Leiterplatten auch in kleinen Stückzahlen zu attraktiven Konditionen anbieten.
Dank der von IBF umgesetzten direkten Anbindung der CAD-Software Target 3001! an den Distrelec-Online-Shop ist das Konfigurieren und Bestellen der Leiterplatten sowie aller für die Bestückung erforderlichen Komponenten extrem einfach, schnell und komfortabel. Über eine integrierte Bauteildatenbank mit sämtlichen Bestellnummern und aktuellen Preisen sowie einer Suchfunktion wird der Anwender zunächst in den Distrelec-Shop weitergeleitet, wo zusätzliche Informationen zu den gewählten Bauteilen – z. B. in Form von Datenblättern – zur Verfügung stehen. Sind die richtigen Teile gefunden, lassen sie sich bequem in den Schaltplan importieren und dort anschließen. Nach Abschluss des kompletten PCB-Layouts kann über den Menüpunkt „Bauteile bei Distrelec bestellen“ ein Bauteilkalkulator geöffnet werden, der die Namen, Mengen, Verfügbarkeit und Preise aller verwendeten Bauteile anzeigt. Im Bauteilkalkulator können auf Wunsch gleich mehrere Bauteilsätze bestellt werden oder einzelne Bauteile als Reserve gleich mehrfach geordert werden. Anwender der CAD-Software Eagle können Ihre Leiterplatten ebenfalls mit Bauteilen aus dem Sortiment von Distrelec bestücken lassen, müssen dazu jedoch in ihrer Software eine Stückliste (BoM = Bill of Material) erstellen und die Distrelec-Bestellnummern dort manuell einfügen.
Professionelle PCB- Designsoftware inklusive
Für das unkomplizierte Layout der Leiterplatten stellt Distrelec seinen Kunden eine Vollversion der professionellen PCB-Designsoftware Target 3001! als kostenlosen Download zur Verfügung. Die Distrelec Edition bietet bei Verwendung von elektronischen Bauteilen aus dem Distrelec-Katalog einen uneingeschränkten Funktionsumfang. Eine zweite Distrelec Smart Edition ist auf maximal zwei Kupferlagen mit bis zu 700 Pins beschränkt und kann auch in Verbindung mit Bauteilen, die nicht aus dem Sortiment von Distrelec stammen, genutzt werden.
Das Leistungsspektrum der vollintegrierten Lösung Target 3001! umfasst alles vom Schaltplan über eine leistungsfähige Simulation, einen intelligenten Autorouter, das Platinenlayout mit 3D-Ansicht bis hin zum professionellen Frontplattenlayout. Sämtliche Projektdaten werden dabei in nur einer Projektdatei verwaltet, um Konflikte zu vermeiden. Darüber hinaus können Target-Nutzer durch die intelligente Anbindung an den Distrelec-Onlineshop mit wenigen Mausklicks ihre Leiterplatten einfach und bequem kalkulieren und auf Wunsch komplett bestückt bestellen. Expressbestellungen werden bereits am nächsten Tag gegen Aufpreis geliefert – fix und fertig gebohrt und verzinnt. Mit dem weit verbreiteten Layoutprogramm Eagle erstellte Leiterplatten können ebenfalls bei Distrelec im Rahmen des Bestückungsservice geordert werden. Nutzer anderer Designprogramme können ihre Leiterplattenlayouts zur Selbstbestückung in einem Online-Tool konfigurieren und ebenfalls über den Distrelec-Leiterplattenservice fertigen lassen.
Professionelle PCBs inklusive Zusatznutzen
Rund um die Fertigung der Leiterplatten bietet der Distrelec-Partner Beta Layout zusätzlich ein breites Spektrum von Serviceleistungen an. Durch das von Beta Layout entwickelte PCB-Pool-Prinzip, bei dem sich mehrere User die Einrichtungskosten für die Platinenproduktion teilen, können die Platinen zu günstigen Preisen in gleichbleibend hoher Qualität gefertigt werden. Egal ob einseitig oder doppelseitig durchkontaktet, 4- oder 6-fach-Multilayer, mit Lötstopplack, superflachen Pads oder Aluminiumkern – jede Leiterplatte wird schnell, technisch hochwertig und individuell produziert.
Als weiteren Service erhalten Distrelec-Kunden auf Wunsch kostenlos eine lasergeschnittene Lötpastenschablone ihrer Leiterplatte zur weiteren Nutzung. Vor der PCB-Fertigung werden das Design und Layoutdaten von Experten unter Verwendung leistungsfähiger Softwaretools auf Herz und Nieren geprüft. Bei eventuellen Problemen wird umgehend mit dem Auftraggeber Rücksprache gehalten und gemeinsam nach einer Lösung gesucht. Optional ebenfalls möglich ist die Fertigung eines Modells der Platine mit Hilfe eines modernen 3D-Druckers. Mit Hilfe dieses originalgetreuen Modells kann bereits im Vorfeld überprüft werden, ob das Bauteil tatsächlich an der dafür vorgesehenen Stelle passt.
Nach Beginn des Produktionsprozesses kann der Besteller mit der Funktion Watch„ur“PCB auf Wunsch per E-Mail nach jedem größeren Produktionsschritt Bilddateien erhalten, die den Fortschritt seines Auftrags dokumentieren. Auf diese Weise kann in der laufenden Produktion optisch geprüft werden, ob die Leiterplatte tatsächlich den gewünschten Spezifikationen entspricht.
Ideale Ergänzung des Angebots
Christian Lelonek, Geschäftsführer Distrelec Deutschland, ist überzeugt, dass der neue PCB-Shop als Ergänzung des Produktangebots bei Distrelec schnell Akzeptanz finden wird. „Wir bieten schon seit langem in unserem Katalog und online ein umfassendes Sortiment aktiver und passiver elektronischer Bauteile an“, so Lelonek. „Die Leiterplatten sind eine logische Ergänzung und eine Weiterentwicklung des Serviceangebots für viele unserer Kunden, beispielsweise in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Prototypenbau oder im Projektgeschäft. Durch den optionalen Bestückungsservice wird der Weg von der Idee zur fertigen Leiterplatte so kurz wie nie zuvor. Wir sind sehr froh, mit IBF und Beta Layout leistungsfähige und kompetente Partner gefunden zu haben, mit denen wir einen umfassenden und in seiner Anwenderfreundlichkeit einmaligen PCB-Service von der Idee bis zur fertig bestückten Platine anbieten können.“

PRAXIS PLUS
Das Ing.-Büro Friedrich (IBF) entwickelt seit 1989 CAD-Software für die Leiterplattenentwicklung. Die Produkte richten sich vornehmlich an Elektronikentwickler. Weiterhin bietet IBF Programmierdienstleistungen zur kundenindividuellen Anpassung der Software Target 3001! an. In einer Partnerschaft mit dem belgischen Hersteller ConnectEDA vertreibt IBF den Autorouter Electra. Über eine integrierte Schnittstelle ist dieser Autorouter optimal angepasst.
(http://server.ibfriedrich.com).

INFO-TIPP
Als weiteren Service erhalten Distrelec-Kunden auf Wunsch kostenlos eine lasergeschnittene Lotpastenschablone ihrer Leiterplatte zur Nutzung in der Baugruppenfertigung. Wer sich intensiver mit der Thematik der Baugruppenfertigung beschäftigen möchte, findet ausführliche Informationen unter:
Anzeige
Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de