Startseite » Gehäuse/Komponenten »

Lütze: Verdrahtungssystem Airstream öffnet sich für Partner

Gehäuse/Komponenten
Lütze: Verdrahtungssystem Airstream öffnet sich für Partner

Luetze_Airstream.jpg
System Airstream wird zur offenen Schaltschrankplattform. Bild: Lütze

Der Airstream-Verdrahtungsrahmen von Lütze hat sich in den letzten Jahren zum Quasi-Standard für thermisch optimierte Schaltschränke entwickelt. Ein System, für das deutlich weniger Schaltschrankkühlung bzw. im Einzelfall überhaupt keine zusätzliche Kühlleistung benötigt wird. Nun entwickelt Lütze das Verdrahtungssystem weiter, hin zur offenen Systemplattform: zum System Airstream. Partnerunternehmen von Lütze können jetzt auf der Airstream-Basis eigene und spezialisierte Konfigurationen für neue oder erweiterte Anwendungsmöglichkeiten entwickeln und vertreiben. Das System Airstream, so der Anbieter, bietet somit das technische Fundament und Ressourcen für zukünftige intelligente und skalierbare Schaltschranklösungen bis hin zu Lösungen für die Industrie 4.0.

Verlustwärme wird zuverlässig abtransportiert

Lütze hat das Airstream Verdrahtungssystem vor rund 10 Jahren ins Leben gerufen. Es ermöglicht eine optimale Platzausnutzung, verzichtete komplett auf Kabelkanäle und bringt thermische Vorteile mit sich. Airstream bietet seitdem eine intelligente, strömungsreiche Luftführung, die trotz immer kompakterer Bauweisen im Schaltschrank Wärmestaus gezielt vermeidet. Der zentrale Vorteil: Verlustwärme wird zuverlässig abtransportiert, wodurch deutlich weniger Kühlleistung notwendig ist.

Kontakt:
Friedrich Lütze GmbH
Bruckwiesenstraße 17-19
71384 Weinstadt
Tel.: +49 7151 6053-0
Mail: info@luetze.de
Website: www.luetze.de



Hier finden Sie mehr über:
Video

LiDAR-Sensoren für die 360-Grad-Rundumsicht...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 2
Ausgabe
2.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Automation Award
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de