Startseite » Gehäuse/Komponenten »

Icotek präsentiert neue Kabeltülle mit variablem Klemmbereich

System zur Einführung von Leitungen erhält Zuwachs
Kabeltülle mit variablem Klemmbereich von Icotek

Kabeltülle Icotek Mehrbereichstüllen QTMB
Die Mehrbereichstüllen QTMB dienen zur Einführung von Leitungen mit Steckern in das schraubenlos montierbare KEL-Quick-System von Icotek Bild: Icotek GmbH
Anzeige

Überall, wo Leitungen mit und ohne Stecker, Schläuche oder Pneumatikleitungen in Maschinen, Gehäuse oder Schaltschränke eingeführt und mit IP54 abgedichtet werden müssen, bietet sich der KEL-Quick-Einführungsrahmen der Icotek GmbH, Eschach, als gute Alternative zur Kabelverschraubung an. Speziell für Anwendungen, die nicht zwingend eine normgerechte Zugentlastung nach DIN EN 62444 erfordern, ist das System eine gute Lösung, die nun Zuwachs bekommt: Für ein einfaches und flexibles Kabelmanagement stellt das Unternehmen die ersten geschlitzten Mehrbereichstüllen QTMB vor. Zeitgleich präsentiert es fünf neue Größen seiner schraubenlos montierbaren KEL-Quick-Einführungsrahmen. Die Mehrbereichstüllen dienen zur Einführung von Leitungen mit Steckern in das KEL-Quick-System des Herstellers. Die Besonderheit ist dabei die Flexibilität der Tüllen von bis zu 3 mm. Durch den variablen Klemmbereich ist die QTMB immer dann interessant, wenn der genaue Kabeldurchmesser noch nicht bekannt ist. Der neuartige Wellenschnitt sorgt darüber hinaus für höhere Dichtigkeit.

Verfügbar in vier Größen decken der Mehrbereichstüllen einen Klemmbereich von 14 bis 23 mm ab und lassen sich ideal mit den neuen Varianten des Systems kombinieren. Erstmals können auch große Leitungen mit Klemmbereichen bis zu 23 mm eingeführt werden. Die Mehrbereichstüllen sowie die KEL-Quick-Einführungsrahmen verfügen über die Schutzart IP54. Eine erhöhte Zugentlastung wird durch Bündelung mit einem Kabelbinder erreicht. sb

Kontakt:
Icotek GmbH
Bischof-von-Lipp-Str. 1
73569 Eschach
Tel.: +49(0)7175 923 80–0
E-Mail: info@icotek.com
Website: www.icotek.com

Ebenfalls interessant

Kabeltülle mit abgestuften Dichtringen von Icotek

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Die Abstimmung für die nominierten Produkte läuft. Hier können Sie sich die Produkte ansehen und abstimmen!

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de