Startseite » Gehäuse/Komponenten »

IP66-Edelstahl-Industriegehäuse von Hammond in 22 Größen erhältlich

In 22 Größen erhältlich
IP66-Edelstahl-Industriegehäuse von Hammond

Industriegehäuse Hammond
Die Industriegehäuse der Hammond-Produktfamilie EJSS IP66 sind in Edelstahlausführungen der Güteklassen 304 und 316 erhältlich
Bild: Hammond
Anzeige

(ik) Die Industriegehäuse der Produktfamilie EJSS IP66 der kanadischen Hammond Manufacturing Company Limited, Guelph, Ontario, sind in Edelstahlausführungen der Güteklassen 304 sowie 316 erhältlich und werden standardmäßig mit einer natürlich glatten, gebürsteten Oberfläche geliefert. EJSS-Gehäuse sind nach IP66 abgedichtet und für den Einsatz als Instrumentengehäuse, für elektrische, hydraulische und pneumatische Steuerungen sowie als elektrische Anschlusskästen oder Klemmenkästen vorgesehen.

Bei Anwendungen wie in der Lebensmittelverarbeitung werden Flüssigkeiten und Verunreinigungen durch eine Formlippe am Gehäuse von der nahtlos eingegossenen Dichtung in der Tür abgeleitet, sodass das Gehäuse zur Reinigung abgespritzt werden kann.

Die EJSS-Produktfamilie ist in 22 Größen von 102 x 102 x 76 Millimeter bis 406 x 356 x 254 Millimeter erhältlich. Mit Ausnahme der beiden kleinsten Größen werden alle Gehäuse komplett mit einer 1,6 Millimeter dicken, unlackierten und verzinkten Stahlinnenplatte geliefert. Zudem entsprechend die Gehäuse der Schutzart IP66 nach IEC 60529 für europäische Märkte sowie den Anforderungen von CE, UL und NEMA 3R, 4, 4X, 12 und 13 für nordamerikanische Märkte.

Gehäuse und Deckel sind aus 1,3 Millimeter starkem Edelstahl mit glatten, durchgehend geschweißten Nähten – ohne Vorprägungen, Ausschnitte oder Löcher – gefertigt. Integrierte, sehr belastbare obere und untere Halterungen über die gesamte Breite hinweg erleichtern die Montage an Außenflächen. Der Deckel, der an einem ebenfalls sehr belastbaren, durchgehenden Scharnier montiert ist, lässt sich für einen guten Zugang um 180° öffnen. Ein Vierteldrehverschluss, zu dessen Betätigung ein Werkzeug erforderlich ist, verhindert den unbefugten Zugang zum Gehäuse. An der Tür befindet sich darüber hinaus eine Potentialausgleichsschraube und am Gehäuse ist eine Erdungsschraube angebracht.


Kontakt:

Hammond Manufacturing Company Limited
394 Edinburgh Rd NorthGuelph, Ontario, N1H 1E5
Canada
Website: www.hammondmfg.com

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de