Startseite » Gehäuse/Komponenten »

Haltering von Schlegel verbindet das Kontaktelement mit dem Betätiger

Gehäuse-Komponenten
Haltering von Schlegel verbindet Kontaktelement mit dem Betätiger

Schlegel_Shortron_Haltering.jpg
Dank des neuen Halterings von Schlegel kann das Kontaktelement einfach und schnell mit dem Betätiger verbunden werden. Bild: Georg Schlegel GmbH & Co. KG

Für die Baureihe Shortron Zwischenbau hat das Unternehmen Georg Schlegel einen innovativen Haltering entwickelt: Damit kann das Kontaktelement einfach und schnell mit dem Betätiger verbunden werden. Bei Shortron Zwischenbau sind die Kontaktelemente ohne permanenten Befestigungsmechanismus konzipiert, damit sich die Montage der bestückten Platinen auf die Betätiger möglichst einfach gestalten lässt.

Mit dem neuen Haltering aus PA-Kunststoff sind keine Stehbolzen mehr notwendig. Der Haltering wird einfach mit dem Kontaktelement auf die Platine aufgesteckt und über das mit der Platine verlötete Kontaktelement fixiert. Die fertig bestückte Platine kann dann mit geringem Aufwand auf die Betätiger aufgeschoben und über den Verriegelungsmechanismus der Halteringe fest miteinander verbunden werden.

Der Verriegelungsmechanismus des Halterings besteht aus zwei Drehriegeln, die beim Aufstecken des Halterings auf die Platine mit durchgeführt und von der Unterseite bedient werden können. Die Haken am Ende der Drehriegel greifen in die Aussparungen an der Hülse des Betätigers ein und fixieren das Kontaktelement fest am Betätiger. (ks)

Kontakt:
Georg Schlegel GmbH & Co. KG
Kapellenweg 4
88525 Dürmentingen
Tel.: +49 7371 502–0
Mail: info@schlegel.biz
Website: www.schlegel.biz

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award
Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de