Startseite » Gehäuse/Komponenten »

Bulgin-Glasfasersteckverbinder sind nun bei RS Components erhältlich

Zuverlässiger Betrieb in rauen Umgebungen
Bulgin-Glasfasersteckverbinder sind nun bei RS Components erhältlich

Glasfasersteckverbinder Bulgin RS-Components
Die LC-Duplex-Steckverbinder der 6000er-Serie von Bulgin sind nun bei RS Components erhältlich Bild: RS Components
Anzeige

Bei RS Components, Handelsmarke der Electrocomponents plc, einem globalen Multi-Channel Anbieter von Produkten und Lösungen aus dem Bereich Industrie und Elektronik, sind seit Kurzem neue Glasfasersteckverbinder verfügbar. Es handelt sich dabei um eine Produkt-Reihe von Bulgin, einem Hersteller von robusten Steckverbindern und Komponenten.

Die LC-Duplex-Steckverbinder der 6000er-Serie wurden speziell für den Einsatz in rauen Umgebungen entwickelt und hergestellt. Sie verfügen über IP69K- und IP68-Schutzkappen, die einen hohen Schutz gegen das Eindringen von Schmutz und Wasser bieten. Bei Bedarf kann der Steckverbinder sogar bis zu zwei Wochen lang in einer Tiefe von 10 m vollständig eingetaucht werden und bleibt funktionsfähig.

Einsatzbereiche und Merkmale der Glasfasersteckverbinder

Ausgelegt sind die Steckverbinder der Serie 6000 für LC-Schnittstellen nach Industriestandard gemäß IEC 61754-20 sowie für einen Temperaturbereich von -25 °C bis +70 °C. Darüber hinaus stellt das Mil-Tac-Qualitätskabel sicher, dass sie nach Einsätzen in rauen Umgebungen wiederverwendet werden können. Die Steckverbinder erfüllen außerdem für Anwendungen im Bereich der Schifffahrt die Anforderungen der Norm EN 60068-2-52 für die Beständigkeit gegenüber Salznebel (zyklisch) des maritimen Schweregrades 1. Sie verfügen darüber hinaus über eine sichere 30°-Drehverriegelung und bieten eine langlebige, starke und zuverlässige mechanische Verbindung. Das robuste Gehäuse besteht aus wärmebeständigem Kunststoff und hat einen Durchmesser von 32 mm bei einer maximalen Länge von 78,4 mm.

Mit einer besonders geringen Einfügungsdämpfung von durchschnittlich 0,1 dB und nie mehr als 0,2 dB bieten die Steckverbinder unabhängig von der Anwendungsumgebung eine hohe Leistung und Zuverlässigkeit. Und für Anwendungen, bei denen separate Sende- und Empfangskabel erforderlich sind, bieten die Steckverbinder einen zusätzlichen Lichtwellenleiteranschluss.

Im Vergleich zu einem Simplex-Glasfaserkabel und -stecker kann die zusätzliche Glasfaser des Duplexkabels auch als redundanter Datenpfad in Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Ausfallsicherheit genutzt werden. Davon abgesehen ist dadurch auch eine Verdoppelung der Datenübertragungskapazität möglich, wenn der Durchsatz maximiert werden soll.

Die Steckverbinder bietet RS in der Region EMEA sowie im asiatisch-pazifischen Raum entweder mit vorkonfektionierten Patchkabeln oder mit Montagesätzen für das Zusammensetzen vor Ort an. Es sind auch Kits für Inline- und Chassis-Steckverbinder erhältlich, um abgedichtete Steckverbinder für raue Umgebungsbedingungen um eine Standard-LC-Duplex-Schnittstelle herum aufzubauen. ik

Kontakt:
RS Components GmbH
Mainzer Landstraße 180
60327 Frankfurt am Main
Telefon: 069/5800 14 234
E-Mail: rs-gmbh@rsonline.de
Website: de.rs-online.com

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video aktuell

Bei einem Rundgang über die SPS 2019 sprechen wir mit Vertretern verschiedener Aussteller und stellen einige neue Lösungen und Produkte vor.

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award 2019
Die Besucher der SPS wählen während der Messe Ihre Favoriten! Nominierte Produkte…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de