Startseite » Gehäuse/Komponenten »

AxiForce Kompaktlüfter der neuesten Generation von ebm-papst

Mehr Leistung bei weniger Geräusch
AxiForce Kompaktlüfter der neuesten Generation von ebm-papst

ebm-papst AxiForce Kompaktlüfter
Die neuen AxiForce Kompaktlüfter von ebm-papst bringen mehr Leistung bei weniger Geräusch Bild: ebm-papst
Anzeige

Die AxiForce Kompaktlüfter sind die neueste Generation Lüfter der ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG – sie bringen mehr Leistung bei weniger Geräusch. Zum Einsatz kommen die Kompaktlüfter u. a. in Industrieanwendungen, in der Elektronikkühlung und zur Kühlung von Leistungsmodulen in der Telekommunikation.

Inhaltsverzeichnis

1. Mehr Leistung bei weniger Geräusch
2. Viel Druck in kleinem Bauraum
3. Hoher IP68 Schutz

Grundlage für die Entwicklung ist die erfolgreiche Kompaktlüfterreihe SForce von ebm-papst. Die Baureihe der neuen AxiForce Lüfter startet mit der Baugröße 80 mm. Diese setzt der Anwender z. B. für die Kühlung von Automatisierungstechnik wie Frequenzumrichter Robotersteuerungen LED-Displays, zur Kühlung von 5G-Leistungsmodulen der mobilen Netzwerk-Infrastruktur, zur Elektronikkühlung von Servern für Video-Streaming oder von Datacenter Equipment ein.

Mehr Leistung bei weniger Geräusch

Die neuen AxiForce-Lüfter haben dieselben Abmaße wie ihre Vorgänger, allerdings verfügen sie über aerodynamisch optimierte Lüfterräder und Lüftergehäuse. So erreicht der AxiForce 80 eine Steigerung des Wirkungsgrads auf 42 % und eine um 7 dB (A) geringere Geräuschemission – bezogen auf den Arbeitspunkt von 108 m³/h bei 285 Pa Gegendruck. Die neue Generation erreicht also mehr Leistung bei weniger Geräusch.

Viel Druck in kleinem Bauraum

Den neuen AxiForce 80 entwickelten die Ingenieure für Anwendungen mit hohem Gegendruck (bis 1.400 Pa). Der Kompaktlüfter verfügt über eine steilere Kennlinie wie sie z. B. für die Kühlung in dicht bestückten Einheiten für die Automatisierungstechnik erforderlich ist. Deren Abwärme muss der Anwender mit axialer Luftführung abtransportieren. Die Kennlinie hat einen fast doppelt so hohen Sattelbereich, was höhere Volumenströme trotz höheren Gegendrücken ermöglicht. So erzielt der Anwender in den Applikationen deutliche Performancesteigerungen.

Hoher IP68 Schutz

Beim neuen AxiForce entwickelten die Ingenieure eine spezielle umweltbeständige Variante mit einer vollumgossenen Elektronik, die den Anforderungen der Schutzklasse IP68 entspricht – also staubdicht und gegen starkes Strahlwasser geschützt ist. Außerdem besteht diese Variante einen 30Tage-Salznebeltest. Ebenfalls optional erhältlich ist eine Version für höhere EMV-Anforderungen gemäß DIN EN 55032 class B.

Die neue Lüfterreihe AxiForce startet mit der Baugröße 80/80/38 mm, die ab März 2020 verfügbar sein wird, weitere Baugrößen folgen im Sommer 2020. jke

ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Tel.: +49 7938 81-0
Fax: +49 7938 81-110
E-Mail: info1@de.ebmpapst.com
Website: www.ebmpapst.com


Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 5
Ausgabe
5.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de