Startseite » Gateways »

Phoenix Contact stellt WLAN Mesh vor

Speziell für Automatisierungsnetzwerke
Phoenix Contact stellt WLAN Mesh vor

Phoenix-Contact-WLAN-Mesh.jpg
WLAN Mesh für das Industrieumfeld Bild: Phoenix Contact
Anzeige

(ge) Das Funkmodul WLAN 2100 von Phoenix Contact bietet mit der Firmware 2.6 neben Access Point und Client zusätzlich die Betriebsart WLAN Mesh. Mit WLAN Mesh können autonome, sich selbst organisierende Ad-hoc-Netzwerke realisiert werden, die keine zentrale Infrastruktur wie WLAN Access Points benötigen. Einfache Planung, geringer Installations- und Erweiterungsaufwand sowie flexible Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Rahmenbedingungen sind einige Eigenschaften, die ein WLAN-Mesh-Netzwerk auszeichnen. Es ist Layer-2-transparent, sodass auch industrielle Automatisierungsprotokolle wie Profinet oder Profisafe über das Mesh-Netzwerk kommunizieren können. Das Mesh-Routing-Protokoll ist unabhängig vom physikalischen Übertragungsmedium. Daher können neben Funk- auch Kabelverbindungen im Mesh-Netzwerk verwendet werden. Die Kommunikation ist wie bei WLAN üblich mit WPA2 Security und AES-Verschlüsselung gegen Manipulation und Abhören gesichert. Das Einsatzgebiet von WLAN-Mesh sind Automatisierungsanwendungen, bei der die übliche Stern-Netzwerkstruktur von WLAN nicht passt – beispielsweise weil mehrere Automatisierungsgeräte kabellos direkt miteinander kommunizieren sollen oder ein zentraler Access Point nicht direkt erreichbar wäre. Die WLAN-Mesh-Funktion ist per Firmware-Update auch auf älteren WLAN 2100 Modulen verfügbar. Die Firmware kann kostenfrei aus dem eShop von Phoenix Contact im Kapitel Downloads unter http://www.phoenixcontact.com/product/2702535 heruntergeladen werden.

Kontakt:
Phoenix Contact Deutschland GmbH
Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg
Tel: +49 5235 312000
info@phoenixcontact.de
www.phoenixcontact.de

Anzeige
Festo: Digitalisierung

Smartenance

Die Digitalstrategie von Festo im Überblick

Schlagzeilen
Video

So war das mit den Messen vor dem Auftauchen des Coronavirus: Blicken Sie mit uns zurück auf die SPS in Nürnberg...

Aktuelle Ausgabe
Titelbild elektro AUTOMATION 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Automation Award

Automation Award
Sie wollen sich für die Teilnahme am Automation Award bewerben…

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de